Sturmböen in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford sind zu heftig
Testzentren bleiben geschlossen

Lübbecke/Minden/Löhne (WB) -

Aufgrund der anhaltenden Wetterlage mit Sturmböen bis zu 80 Kilometern pro Stunde müssen die Corona-Schnelltestzentren der Mühlenkreiskliniken auf Kanzlers Weide in Minden, auf dem Blasheimer Markt in Lübbecke und dem Festplatz in Löhne auch am Mittwoch, 5. Mai, vorübergehend geschlossen werden.

Mittwoch, 05.05.2021, 10:50 Uhr aktualisiert: 05.05.2021, 11:06 Uhr
Die Drive-In-Testzentren in Minden, Blasheim und Löhne bleiben am Mittwoch geschlossen.
Die Drive-In-Testzentren in Minden, Blasheim und Löhne bleiben am Mittwoch geschlossen. Foto: MKK/Sven Olaf Stange

Das Testzentrum auf dem Alten Güterbahnhof in Herford hat hingegen weiter geöffnet. Da für die gebuchten Termine aus Datenschutzgründen keine Kontaktdaten vorliegen, können vereinbarte Termine nicht abgesagt werden. Personen, die dringend einen Test benötigen, können auf das stationäre Testzentrum in Herford, Oststraße 23, oder das Testzentrum am Johannes-Wesling-Klinikum Minden, Hans-Nolte-Straße 1, ausweichen. Hierfür kann der bereits erstellte Registrierungs-QR-Code mitgebracht werden oder eine neue Registrierung online erfolgen .

Die Mühlenkreiskliniken bedauern die Schließung der Drive-In-Testzentren an zwei aufeinanderfolgenden Tagen sehr, aber die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Testwilligen geht vor.

https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7950647?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F
Das gilt ab Sonntag für Geimpfte und Genesene
Für Geimpfte und Genesene sollen ab Sonntag Lockerungen der Corona-Regeln gelten.
Nachrichten-Ticker