Enger Schüler werden zu Leder-Experten

13 Schüler der Ganztagsbetreuung der Grundschulen Ol/Pö und Belke-Steinbeck gehen »ran ans Leder«. Unterstützung und Anleitung erfahren sie dabei von den Pädagoginnen Regine Höweler (von links), Sabine Rott und OGS-Mitarbeiterin Ulrike Müller. Foto: Dembert

Für dreizehn Kinder des offenen Ganztags der Grundschulen Oldinghausen/Pödinghausen und Belke-Steinbeck heißt es nun ein halbes Jahr lang jeden Freitagnachmittag: »Ran ans Leder!« mehr...

Bernhard Steffen ist in der Lagerküche fürs Grillen zuständig. Ein Wildkaninchen mit Honig-Paprika-Marinade dreht am Spieß langsam seine Runden. Das Tier hat der Mittelalter-Fan und Jäger selbst erlegt und lädt Besucher zum Probieren ein. Foto: Daniela Dembert

Enger Von Met bis Grill-Kaninchen

Zum ersten Mal hat sich die Mühlenburg in einen mittelalterlichen Marktplatz verwandelt. Händler, Handwerker, Gaukler, Musiker und Lagerer belebten das Gelände und entführten die Besucher in das gar nicht so finstere Mittelalter. mehr...


Janis und Giana Christodoulou bieten ab Mittwoch, 17. Oktober, in Enger Speisen und Getränke an. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger »My Café« öffnet

»My Café« heißt der neue Gastronomiebetrieb, den Giana Christodoulou und ihr Ehemann Janis am Mittwoch, 17. Oktober, an der Kellerstraße 9 (Eingang Mathildenstraße) in Enger eröffnen. mehr...


Rosamunde und Schöpferin Gaby Koch verabschieden sich aus dem Kreis Herford. Foto:

Herford Saurier Rosamunde sagt »Adieu«

Nicht nur Kinder wissen genau, wer Dinosaurierdame Rosamunde ist. Sie tourt seit 18 Jahren vor allem durch Kitas, um zu zeigen, wie Zähneputzen richtig geht. Doch damit ist es jetzt vorbei. mehr...


Gianluca Fleer (24) aus Enger präsentierte sich am Mittwochabend einem großen Fernsehpublikum. Foto: Screenshot/Sat1

Enger Gianluca Fleer eine Runde weiter

Der Koch aus dem Restaurant »Zum Weißen Stein« in Oldinghausen überzeugte Profiköchin Cornelia Poletto. In der Sat1-Sendung The Taste geht es für den 24-Jährigen weiter. mehr...


Michael Helm skizziert Goethes Entwicklung zum poetischen Schöngeist: Reise in die dichterische Freiheit

Enger Reise in die dichterische Freiheit

Einen eingehenden Blick auf die »italienische Reise«, den Wendepunkt im Schaffen Goethes, hat Michael Helm vor 60 Zuhörern am Dienstagabend im Gerberei-Museum in Enger gewährt. mehr...


Mit neun Jahren waren sie die jüngsten Musiker auf der Bühne: Das Gitarrensextett der Musikschule unter der Leitung von Evgeny Sulgin spielte neben »Passacaglia« von Georg Friedrich Händel auch »Meine Oma« – ein traditionelles deutsches Kinderlied für die Zuhörer. Foto: Hannah Butz

Enger Instrumenten-Vielfalt beeindruckt Publikum

Die Musikschule Enger-Spenge hat bei ihrem Konzert »Musikalischer Herbstzauber« Musik aus unterschiedlichen Genres und Generationen präsentiert – von der Klassik bis zum Schlager. mehr...


Dieter Boxhammer, Vorsitzender des Sängerkreises OWL, gratuliert Michael Breitenstein (vorne rechts) zu mehr als 25-jährigem Engagement als Chorleiter. Für langjährige Mitgliedschaft wurden Margret Wilhelm (von links) und Wilfried Ebmeyer geehrt. Glückwünsche kamen von Ursula Ebmeyer, Monika Wöhrmann (Sängerkreis), Ilse Potthoff sowie Gudrun und Norbert Aschoff. Foto: Dembert

Enger Auch der Chorleiter unter den Jubilaren

(WB/dd). »Die Gemeinschaft ist es, die mich an dieser Gruppe nach wie vor fasziniert.«, sagt Michael Breitenstein. Er muss nicht lange darüber nachdenken, was die Sängergemeinschaft Westerenger für ihn so besonders macht. Anlässlich der jährlichen Jubilarehrung stand der Chorleiter jetzt selbst im Mittelpunkt. mehr...


Kunstturnerin Josi gibt bei einer der zahlreichen Turnvorführungen bei der 19. TVC-Familiade eine Kostprobe ihres Könnens. Davor und danach sind Tanz und Einradakrobatik zu sehen. Foto: Thomas Meyer

Enger Mit Purzelbäumen »um die Welt«

Hunderte Kinder und Erwachsene haben bei der 19. Familiade des TV Concordia Enger einen starken Beitrag zum Purzelbaum-Wettbewerb des Deutschen Turnerbundes geleistet. mehr...


Gleich zwei Interessenten wollen Anteile in Höhe 25,1 Prozent am Bünder Lukas-Krankenhaus erwerben. Neben dem Kreis Herford hat nach Auskunft von Klinikvorstand Hans-Ulrich Sorgenfrei auch ein diakonischer – also gemeinnütziger – Träger seinen Hut in den Ring geworfen. Foto: Daniel Salmon

Bünde Weiterer Interessent fürs Krankenhaus

Neben dem Kreis Herford gibt es einen weiteren Interessenten, der Anteile am Bünder Lukas-Krankenhaus erwerben will. Dabei handelt es sich um einen diakonischen – also gemeinnützigen ­– Träger. mehr...


1 - 10 von 709 Beiträgen