Enger 100-jähriges Jubiläum wird vorbereitet

Etwa 80 Mitglieder umfasst der Widukind-Chor Enger unter Leitung von Hans-Martin Kiefer. Demnächst wird fürs Jubiläum geprobt.

Der Widukind-Chor Enger feiert 2020 sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde der neue Vorstand jetzt für gleich drei Jahre gewählt. mehr...

In Enger und Spenge lodern am Osterwochenende wieder viele Feuer. Foto: dpa

Enger/Spenge Osterfeuer lodern in vielen Ortsteilen

Jahr für Jahr werden zu Ostern traditionell Osterfeuer entzündet. Auch in Enger und Spenge lodern sie an vielen Stellen. mehr...


Die Sängergemeinschaft unter der Leitung von Michael Breitenstein freut sich über ihren Probenraum, den ein großes Banner des Chores und Bilder vergangener Auftritte und Feierlichkeiten zieren. Foto: Daniela Dembert

Enger »Ausdruck des Zusammenhalts«

»Die Stadt stellt nur die Räume, jetzt ist es an den Vereinen, diese mit Leben zu füllen.« Mit diesen Worten eröffnet Bürgermeister Thomas Meyer das Vereinszentrums in der ehemaligen Heideschule in Westerenger. mehr...


65 Meter breit ist die Einmündung der Sundernstraße auf die Jöllenbecker Straße. Früher habe es dort eine Mittelinsel mit einem Denkmal gegeben, erklärte Klaus Bockermann. Geplant ist für diese Stelle jetzt ein Kreisverkehr. Foto: Thomas Klüter

Enger »Große Lösung« für Pödinghausen

Stadtplaner Klaus Bockermann stellte jetzt die Pläne für die Sanierung der Jöllenbecker Straße vor. Straßen NRW ist für die Fahrbahn zuständig. Die Stadt kümmert sich um die Nebenanlagen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Enger Meller Straße wird erneuert

Die Fahrbahn der Meller Straße in Enger wird von der Ringstraße bis zur Ziegelstraße ab Montag, 26. März, saniert.Die Deck- und Binderschicht in einer Dicke von zwölf Zentimetern wird erneuert. mehr...


Detlef Schultz (links mit Schal), Vorsitzender der Engeraner Kaufmannschaft, stellt den Hauptgewinn der Tombola zum Kirschblütenfest, einen Seat Mii, in der Volksbank vor. Mit dabei: die Kita-Kinder Kathleen, Lena, Lea, Ole und Sarah mit weiteren Unterstützern der Verlosung für den guten Zweck. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Ein Auto als Hauptgewinn

Noch 34 Tage, dann wird in Enger wieder das Kirschblütenfest gefeiert. Für die große Verlosung ist am Donnerstag schon mal der Hauptgewinn angerollt: ein Seat Mii im Wert von 11.000 Euro. mehr...


Nie den Draht zu den Kindern verlieren: Auch als Einrichtungsleitung hat Hanna Riechmann-Holzwarth immer Zeit für gemeinsame Momente gefunden. Foto: Daniela Dembert

Enger »Langweilig war’s nie«

Hanna Riechmann-Holzwarth, Leiterin der Anna-Seeger Kindertagesstätte in Westerenger, trit in den Ruhestand. Knapp 40 Jahre lang hat sie die Geschicke der evangelischen Einrichtung bestimmt. mehr...


Erfolgreiche Leser: Camillo Krog mit seinem Wahlbuch »Percy Jackson« und Malve Bormann mit dem Wahlbuch »Schule der magischen Tiere«. Foto: Agentur Klick/Frank Loose

Enger Engeranerin siegt beim Bezirks-Vorlesewettbewerb

Malve Bormann vom Widukind-Gymnasium Enger und Camillo Krog vom König-Wilhelm-Gymnasium Höxter haben den Bezirksentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs gewonnen. mehr...


Der Friedhof in Dreyen wird von der Frühlingssonne beschienen. Für ihn gibt es bereits Pläne zur Neugestaltung. Sollten sich Stelengemeinschaft- und Baumgräber in Westerenger und Enger-Mitte angenommen werden, kämen auch sie hinzu. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Friedhofskultur bald in einem neuen Licht?

Der Tod gehört zum Leben. »Die Bestattungsformen unterliegen allerdings auch einem Zeitgeist«, sagt Engers Bürgermeister Thomas Meyer. Deshalb sieht die Verwaltung Handlungsbedarf. mehr...


Mitarbeiter des insolventen Küchenhersteller Alno sind auf dem Weg zu einer Betriebsversammlung. Foto: dpa

Stuttgart/Enger Verdacht auf Insolvenzverschleppung: Durchsuchungen bei Alno

Bei ihren Ermittlungen zur Insolvenz des Küchenbauers Alno hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag in mehreren Bundesländern Geschäftsräume und Wohnungen durchsuchen lassen. mehr...


1081 - 1090 von 1561 Beiträgen