Enger „Gastronomie und Volleyballfeld nicht rentabel“

Nach Ansicht der SPD sollte das Hallenbad um einen Eltern-Kind-Bereich und eine Ruhezone erweitert werden. Foto: Christina Bode

Bürgermeister Thomas Meyer möchte das Gartenhallenbad in Enger für Familien attraktiver gestalten. In einer Stellungnahme äußert sich jetzt auch die SPD zu seinen Plänen. mehr...

Die Anmeldephase an den drei weiterführenden Schulen in Enger und Spenge ist abgeschlossen. Das Widukind-Gymnasium, die Realschule Enger und die Regenbogen-Gesamtschule sind mit ihren Ergebnissen zufrieden. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger/Spenge Realschule knapp Spitzenreiter

Die Realschule Enger liegt mit 141 Anmeldungen für die neuen fünften Klassen knapp an der Spitze bei den weiterführenden Schulen in Enger und Spenge. Das WGE kommt auf 136, die Gesamtschule auf 117 Fünftklässler. mehr...


An diesem Sonntag verleihen die Stadtwerke Herford dem Gas einen auffällig riechenden „Duft“. Foto: dpa

Enger Es stinkt nach faulen Eiern

Die Stadtwerke Herford erhöhen in Enger am Sonntag den Erdgasgeruchsstoff Tetrahydrothiophen. Dies ist eine typisch riechende organische Schwefelverbindung, deren Geruch an faule Eier erinnert. mehr...


Initiatorin Hannah Bultmann (Mitte) von Fridays-For-Future sowie ihre Unterstützer vom Stammtisch Barmeierplatz und den Parents-For-Future, Matthias Rasche, Norma Antholz, Erdmuthe Fleer und Erhard Günther (von links), laden zur Party. Foto: Ruth Matthes

Enger Wie spart man Energie?

Die Fridays-Gruppen aus Enger laden zu einer Stromwechselparty ein. Dort gibt es Infos zum Stromsparen und zum grünen Strom. Sie findet am 14. März im Widukind-Gymnasium statt. mehr...


Elsa Ruiba und Stefan Griefingholt kommen als Duo „Acoustic Colours“ am 29. Februar in die Stiftskirche nach Enger. Foto:

Enger Klassik, Blues und Swing

In der Engeraner Stiftskirche erklingt am Samstag, 29. Februar, ein Feuerwerk der Klänge mit Querflöten und Gitarre. Ab 18.30 Uhr sind Stefan Griefingholt und Elsa Ruiba als Duo „Acoustic Colours“ zu Gast. mehr...


Auf dem Laptop zeigt Horst Raack eine Szene aus der Sendung „Sag die Wahrheit“, in der er als Kostümbildner neben zwei weiteren vermeintlichen Horst Raacks zu Gast war. Foto: Daniela Dembert

Enger Hinter welcher Maske steckt Horst Raack?

Drei Herren – allesamt in fantasievolle und detailverliebte Kostüme gehüllt – sitzen in einer Reihe und behaupten von sich: „Ich bin Horst Raack und ich schneidere Karnevalskostüme“. Am Montag, 10. Februar, flimmerte eine Ausgabe der beliebten Rateshow „Sag die Wahrheit“ des Südwestdeutschen Rundfunks (SWR) mit Engeraner Beteiligung über den Bildschirm. mehr...


Kurz vor Schulbeginn, also morgens zwischen 7 und 8 Uhr, soll nach Ansicht der CDU die Zufahrt in die Poststraße verboten werden. Foto: Christina Bode

Enger „Schulweg soll sicherer werden“

Wer morgens kurz vor Schulbeginn schon einmal die Ringstraße entlanggefahren ist, dem ist sicher das Verkehrschaos nicht entgangen. Nicht nur vor der Realschule staut sich der Verkehr durch haltende Autos von Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen. Einige Meter weiter an der Grundschule ist es ähnlich. mehr...


Eine kleine Tanzeinlage durfte auch beim „Crystal Boot Award“ in Blackpool nicht fehlen. Marica Friedrich ist in der Mitte des Bildes zu sehen. Foto:

Enger Der „Oscar“ im Line Dance

Aus dem kleinen beschaulichen Enger nach Blackpool in England zum „Crystal Boot Award“: Marica Friedrich, lizenzierte Trainerin im Line Dance vom Engeraner Verein Line Dance Friendship, hat Anfang Februar an der Verleihung des „Oscar“ im Line Dance teilgenommen. mehr...


Sie spielen barocke Kompositionen ganz ohne Cembalo: das Ensemble „Cembaless“, bestehend aus Shen-Ju Chang (von links), Stefan Koim, Syavash Rastani, Elisabeth von Stritzky, David Hanke, Annabell Opelt und Robbert Vermeulen, begeistert mit frischen Arrangements alter Musik. Foto: Daniela Dembert

Enger Barockmusik ganz ohne Cembalo

Das gibt es nicht alle Tage: Die Besucher des Curzweyl Cabinetts im Widukind-Museum lassen sich animieren und stimmen ein in den Gesang des Ensembles auf der Bühne. Die sieben Musiker von „Cembaless“ bescherten den Gästen ein Konzerterlebnis, das nachhaltig in Erinnerung bleiben dürfte. mehr...


Das amtierende Königspaar Jürgen IV. Uppenbrock und Cordula Althoff eröffnet den Festball im Bünder Tanzhaus Marks mit dem traditionellen Ehrentanz. Foto: Thomas Meyer

Enger Ein dickes Lob für das Königspaar

Feierlich geht es zu beim Winterball, dem »Fest der Kammerherren« der Schützengesellschaft Enger, benannt nach den Herren am Thron. Mit Ordensverleihung, Ovationen, Abnahme der Formation, mit Parade und Polonaise im prunkvoll dekorierten Saal. Aber ausgelassen gefeiert wurde am Samstagabend natürlich auch. mehr...


111 - 120 von 1475 Beiträgen