Enger Mit Musik und Fußball gegen Rassismus

Glück hatte, wer früh da war oder vorausschauend einen Stuhl mitgebracht hatte. Mehr als 300 Besucher zählte das Sommernachtskino am Samstagabend in Enger. Foto: Dembert

Mehr als 300 Zuschauer haben am Samstag in Enger den Film »Ein Dorf sieht schwarz« gesehen. Damit hatten die Organisatoren des Sommernachtskinos auf dem Mathilden-Platz nicht gerechnet. mehr...

Mitglieder des Schalker Fan-Clubs »Königsblauer Fußballpower« beim gemeinsamen Grillen am Sportlerheim des SC Enger nach der Versammlung. Vorsitzender Lennart Röthemeyer (rechts), hält den Terminplan zur neuen Saison in seinen Händen. Foto: Peter Haeublein

Spenge Mit Auto, Bus und Bahn zum Stadion

Der Engeraner Schalke-Fanclub »Königsblauer Fußballpower« will künftig zu Heim- wie zu Auswärtsspielen des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 auch mit der Bahn anreisen. mehr...


Pflegedienstleiterin Sabine Tena Sanchez (von links) und Bewohnerin Hilde Jahn genießen mit Siegfried Lux, Björn Sobolewski, Klaus Krebs, Elisabeth Möller-Hofemann und Christoph Reuther, den Spaziergang durch den Sinnesgarten. Foto: Daniele Dembert

Enger Senioren erleben die Natur

Schmetterlinge flattern, Bienen und Hummeln summen in den Stauden. Die AWO-Seniorenhausgemeinschaft am Brillweg in Enger hat am Freitag ihren Sinnesgarten eingeweiht. mehr...


»Wo bleibt das Futter?« scheinen die drei Jungstörche zu denken, die im Enger Bruch zur Welt gekommen sind. Ein vierter Storch ist verendet. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Aller guten Dinge sind drei

Im Enger Bruch wird das Familienleben praktiziert. Das Weißstorchen-Paar, das sich dort niedergelassen hat, hat drei Junge bekommen. Ein vierter Jungstorch hat nicht überlebt. mehr...


Matthias Bruns ist nicht nur Diakon und Jugendreferent, er hat auch ein Faible fürs Theater. Handpuppen zum Leben zu erwecken , das gelingt dem 34-Jährigen auch mit dem Fuchs im evangelischen Gemeindehaus in Enger. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Diakon und Jugendreferent mit Faible fürs Theater

Einiges vorgenommen hat sich Diakon und Jugendreferent Matthias Bruns. Der neue Gemeindepädaogoge in Enger übernimmt für zwei Jahre die Aufgaben von Bernd Wimmer. mehr...


Mit Bürgermeister Thomas Meyer (oben rechts), den Schulleitern und Sponsoren präsentieren sich die neuen Sporthelfer des Widukind-Gymnasiums und der Realschule Enger. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Jugend übernimmt Verantwortung

25 Sporthelfer der Realschule und des Widukind-Gymnasiums in Enger haben jetzt ihre Ausbildungs-Zertifikate erhalten. Sie dürfen nun zum Beispiel Arbeitsgemeinschaften leiten. mehr...


Bürgermeister Thomas Meyer durchtrennt die rote Schärpe und eröffnet damit feierlich den Wasserspielplatz. Foto: Daniela Dembert

Enger Wasserspielplatz eröffnet

Es ist soweit: Die ersten Kinder spielen auf dem Wasserspielplatz. Im Rahmen des Bürgerpicknicks wurde die neue Spielmöglichkeit mit Rinnen, Pumpe und Wasser auf der Maiwiese eingeweiht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Ostwestfalen-Lippe Landwirte in OWL leiden unter Trockenheit

Die Landwirte in OWL fürchten wegen der langanhaltenden Trockenheit massive Einbußen besonders bei der Getreideernte. mehr...


Eine magische Abiturfeier haben 136 Schülerinnen und Schüler des Widukind-Gymnasiums am Samstag erlebt. Die frisch gebackenen Abiturienten feierten ihren Abschluss unter dem Motto: »HABI Potter - 12 Jahre durchgemogelt«. Für besondere Leistungen zeichnete Schulleiter Ulrich Henselmeyer etliche Schülerinnen und Schüler aus. Foto: Thomas Meyer

Motto lautet »HABI Potter - 12 Jahre durchgemogelt« WGE-Abiturienten feiern Abschluss

Eine magische Abiturfeier haben 136 Schülerinnen und Schüler des Widukind-Gymnasiums am Samstag erlebt, als sie ihre Zeugnisse bekamen. mehr...


Die Veranstalter von Haus Stephanus, Generationentreff Enger, Taka-Tuka-Land, Kreissportbund, Sportpark Enger, IWKH und »Kraftquellen in der Demenz«, die Bürgermeister und der Landrat sowie die Sponsoren von Volksbank, AOK, Ruth- und- Willi-Biermann-Stiftung laden zum 3. »Move for Dementia« ein. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen »Move for Dementia« mit großem Programm

Eine umfangreiches Programm, das Unterhaltung, sportliche Aktivitäten und Information verbindet, bietet der dritte »Move for Dementia« in Lippinghausen. Termin ist der 2. September. mehr...


1121 - 1130 von 1715 Beiträgen