Enger Dreschfest in Dreyen

Maja (6) tobt mit anderen Kindern im Stroh. Von den aufgetürmten Ballen in die lockere Streu zu springen, bereitet der Erstklässlerin einen Heidenspaß. Foto: Dembert

Alte Traktoren haben am Wochenende mehr als 3000 Besucher nach Dreyen gelockt. Beim 15. Dreschfest erfuhren die Besuchern Wissenswertes über alte Erntetechniken. mehr...

Polizeihauptkommissar Dieter Lorenz (von links) ist neuer Wachleiter in Enger. Mit ihm freuen sich seine Vorgesetzten, die Polizeidirektoren Dirk Zühlke (Abteilungsleiter) und Christian Brenski (Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz). Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Dieter Lorenz neuer Leiter der Polizeiwache in Enger

Die Polizeiwache in Enger, zuständig auch für Spenge, hat einen neuen Leiter. Dieter Lorenz (59) kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. mehr...


Ulrike Richters hat das Feiern nicht verlernt. Die Dreyener Schützen lassen ihre ehemalige Königin und neue Schützenkaiserin hochleben. Foto: Thomas Meyer

Enger Dreyen hat eine Kaiserin

Ulrike Richters kehrt im 60. Vereinsjahr an die Spitze des Schützenvereins Dreyen zurück, nachdem die Kaiserin 1987/1988 an der Seite von Helmut Lührmann Königin war – vor genau 30 Jahren. mehr...


Einsatz am frühen Sonntagmorgen: Kräfte der Löschgruppen Dreyen und Westerenger sowie des Löschzugs Enger müssen kurz nach 5 Uhr wegen eines Küchenbrandes an die Spenger Straße ausrücken. Foto Peter Monke

Enger Küchenbrand in Westerenger

Einen Schaden von mindestens 50 000 Euro hat ein Küchenbrand am frühen Sonntagmorgen in Westerenger verursacht. Das betroffene Haus an der Spenger Straße ist vorerst unbewohnbar, Menschen kamen nicht zu Schaden. mehr...


Manuel Bröcker (von links), Geschäftsführer Volker Gerloff und Architekt Frank Ebeler vor dem Rohbau des neun Meter hohen Neubaus. Dort sollen künftig die Multivac-Warenannahme, ein modernes Lagersystem und die Zerspanung Platz finden. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Multivac investiert 2,5 Millionen Euro

Die Lebensmittelbranche boomt. Davon profitiert auch das Engeraner Unternehmen Multivac. Der Hersteller von Etikettiermaschinen errichtet am Kupferweg einen Neubau für 2,5 Millionen Euro. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hamm/Enger Unfall auf der A2: Frau offenbar betrunken

Eine Frau aus Enger hat am Wochenende auf der A2 bei Hamm einen Unfall verursacht. Laut Polizei hatte die Engeranerin Alkohol getrunken. mehr...


Olga Faust und Victoria Dombrowski (hinten von links) sind die Gesichter des Verkaufswagens donnerstags und samstags. Auf einen guten Start für das Mobil hoffen auch (vorn) Tim Hensel, Wilhelm Walkenhorst, Karin Gessner und Jörg Höke. Foto: Daniela Dembert

Enger Verkaufswagen hat 1000 Brötchen an Bord

In Enger-Pödinghausen gibt es bald wieder Brötchen: Jörg Höke wird vor der ehemaligen Filiale des Bäckerjungen mit seinem Verkaufswagen Backwaren, Gemüse, Fleisch und mehr anbieten. mehr...


Der Sitz der Alno-Tochter Wellmann in Enger. Foto: Oliver Schwabe

Enger Alno verbucht hohe Verluste

Der inzwischen insolvente Küchenbauer Alno AG mit der Tochter Wellmann in Enger hat am Freitag nach mehrfacher Verschiebung erste Zahlen für das Jahr 2016 vorgelegt. Die Bilanz ist – wie erwartet – geprägt von tiefroten Zahlen. mehr...


1141 - 1150 von 1469 Beiträgen