Enger »Ein Tritt ins Glück« trifft Nerv der Schüler

Michael Przewodnik (von links), Philip Hager, Janina Meiners und Karina-Lisa Paritsch bringen »Ein Tritt ins Glück« auf die Bühne. Sie sind ausgebildete Musical-Darsteller. Foto: Frauke Kanbach

Sexuelle Übergriffe – kaum ein Thema ist derzeit aktueller. Die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück hat es mit ihrem Projekt »Ein Tritt ins Glück« in der Realschule Enger aufgegriffen. mehr...

Symbolbild. Foto: Oliver Schwabe

Enger Alno stellt Handel mit Anleihen ein

Die insolvente Alno AG will den Börsenhandel für ihre zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 59 Millionen Euro im März und Mai beenden. mehr...


Petra Tinz (links) und Annemarie Lipinski laden zusammen mit acht weiteren Frauen jeden ersten Freitag im Monat zu einer halben Stunde der Ruhe und der Besinnung mit Andacht und Musik in die Stiftskirche in Enger ein. Foto: Thomas Klüter

Enger »Atempause« in der Stiftskirche

Ruhe finden, sich besinnen, Innehalten. Für einen ruhigen Moment im oftmals stressigen Alltag bieten zehn Frauen ein Mal im Monat die Andacht »Atempause« in der Stiftskirche in Enger. mehr...


Heinz-Friedrich Pötschke und sein Team möbeln nicht nur alte Sofas und Sessel auf. Die Polsterwerkstatt »WiederSchön« hat das komplette Programm der Raumausstattung im Angebot. Jetzt ist der Ausstellungsraum an der Wemmer Mähre. Foto: Thomas Klüter

Enger Polsterwerkstatt bezieht neue Räume

Ihren 15. Geburtstag feierte die Polsterwerkstatt »WiederSchön« im vergangenen Jahr. Inhaber Heinz-Friedrich Pötschke zog mit seinem Unternehmen jetzt in größere Räume. mehr...


Etwa sieben Altkleider-Container von verschiedenen Sammlern stehen noch in Enger. Foto: Thomas Klüter

Enger Keine weiteren Altkleider-Container

 (WB). Knapp zehn Minuten dauerte das Verfahren am Verwaltungsgericht in Minden. Vom klagenden Unternehmen war niemand erschienen und die zuständige Richterin Dr. Lotte Schneider machte deutlich, dass sie die Klage der Eurocycle GmbH gegen den Ablehnungsbescheid der Stadt Enger für ungerechtfertigt hält. Die Richterin wies die Klage ab. mehr...


Großer Andrang herrscht am deutsch-französischen Buffet im Widukind-Gymnasium Enger. Alina Hening (14) und Thanush Santharuban (14) bieten unter anderem Käsespieße und eine Gemüsequiche an. Ihre Mitschüler greifen gerne zu. Foto: Daniela Dembert

Enger Buffet der Freundschaft

Die deutsch-französische Freundschaft hat das Widukind-Gymnasium Enger (WGE) mit einem Buffet gefeiert. Die Schüler der 9c erhielten Urkunden als Sammler für die Kriegsgräberfürsorge. mehr...


Lenny (von links), Lauritz, Vanessa und Klara zeigen Gemüse aus dem Schulgarten im Vergleich zu Supermarkt-Einkäufen. Beim Anbau hatten sie mit diversen Schwierigkeiten zu kämpfen. Foto: Daniela Dembert

Enger Motto: »Guck zu, mach mit«

Zum Tag der offenen Tür waren Viertklässler und ihre Familien eingeladen, um sich vor dem anstehenden Schulwechsel über die Realschule Enger zu informieren. mehr...


Dieses große Trampolin wurde auf einen Acker an der Herforder Straße in Lenzinghausen geschleudert. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger »Friederike« hinterlässt Schäden

Das Sturmtief »Friederike« hat in Enger und Spenge erhebliche Schäden angerichtet. Nach 83 Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehren am Donnerstag war am Freitag Aufräumen angesagt. mehr...


Entwurzelte oder abgeknickte Bäume – wie hier in der Herforder Frankenstraße – hielten die Feuerwehrkräfte in Atem. Foto: Moritz Winde

Herford/Bünde/Enger/Spenge Orkan entwurzelt reihenweise Bäume

»Friederike« hat am Donnerstagnachmittag auch die Städte Herford, Bünde, Enger und Spenge stark getroffen, dutzende Bäume entwurzelt und Autos zertrümmert. Eine Frau wurde verletzt. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Enger Schüler (13) schwer verletzt

Auf dem Schulweg ist ein 13-jähriger Engeraner schwer verletzt worden. Er übersah beim Überqueren der Herforder Straße den BMW einer 26-jährigen Herforderin. mehr...


1151 - 1160 von 1568 Beiträgen