Enger Multivac investiert 2,5 Millionen Euro

Manuel Bröcker (von links), Geschäftsführer Volker Gerloff und Architekt Frank Ebeler vor dem Rohbau des neun Meter hohen Neubaus. Dort sollen künftig die Multivac-Warenannahme, ein modernes Lagersystem und die Zerspanung Platz finden. Foto: Gerhard Hülsegge

Die Lebensmittelbranche boomt. Davon profitiert auch das Engeraner Unternehmen Multivac. Der Hersteller von Etikettiermaschinen errichtet am Kupferweg einen Neubau für 2,5 Millionen Euro. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Hamm/Enger Unfall auf der A2: Frau offenbar betrunken

Eine Frau aus Enger hat am Wochenende auf der A2 bei Hamm einen Unfall verursacht. Laut Polizei hatte die Engeranerin Alkohol getrunken. mehr...


Olga Faust und Victoria Dombrowski (hinten von links) sind die Gesichter des Verkaufswagens donnerstags und samstags. Auf einen guten Start für das Mobil hoffen auch (vorn) Tim Hensel, Wilhelm Walkenhorst, Karin Gessner und Jörg Höke. Foto: Daniela Dembert

Enger Verkaufswagen hat 1000 Brötchen an Bord

In Enger-Pödinghausen gibt es bald wieder Brötchen: Jörg Höke wird vor der ehemaligen Filiale des Bäckerjungen mit seinem Verkaufswagen Backwaren, Gemüse, Fleisch und mehr anbieten. mehr...


Der Sitz der Alno-Tochter Wellmann in Enger. Foto: Oliver Schwabe

Enger Alno verbucht hohe Verluste

Der inzwischen insolvente Küchenbauer Alno AG mit der Tochter Wellmann in Enger hat am Freitag nach mehrfacher Verschiebung erste Zahlen für das Jahr 2016 vorgelegt. Die Bilanz ist – wie erwartet – geprägt von tiefroten Zahlen. mehr...


Alno in Pfullendorf. Foto: dpa

Enger Alno: Bilanz-Veröffentlichung am Freitag

Der finanziell angeschlagene Küchenbauer Alno AG mit der Tochter Wellmann in Engerwill seine Aktionäre nicht länger warten lassen: Nach viermaliger Verschiebung der Bilanz für das Jahr 2016 soll sie nun am Freitagvormittag veröffentlicht werden. mehr...


Da staunt Sven Tietzer (links) nicht schlecht: Beim Treckerballet wachsen ihm und seiner »Brunhilde« Flügel. Foto: Frauke Kanbach

Enger Wenn Trecker tanzen

Wenn auf einer Wiese in Dreyen Walzerklänge zu hören sind, dass sie Treckermotoren übertönen, und vier Trecker im Dreivierteltakt Choreografien fahren, dann ist Zeit fürs Treckerballet. mehr...


Freuen sich auf zahlreiche Besucher für ihren plattdeutschen musikalischen Kaffeeklatsch im Gasthaus Moorstübchen am Samstag, 26. August, am Hücker Moor: Ewald Kröger (von links), Achim Schröder und Gerhard Heining. Foto: Lucas Dutton

Enger Plattdeutsch ist ein Stück Heimat

»Middenmang as blots dorbie« – »Mittendrin statt nur dabei«: Zur Geschichte Ostwestfalens gehört das Plattdeutsche. Für Liebhaber des »Plattdütsks« findet beim Literaturfest am Hücker Moor die Veranstaltung »Oin Schmick Platt« statt. mehr...


Früher waren die Becken in den Freibädern zumeist voll. Heute haben die Besucher, zum Leidwesen der Betreiber, wie hier im Werburger Waldbad, jede Menge Platz. Foto: Daniela Dembert

Enger »Die Saison ist einfach mau«

Unbeständiges Wetter und Konkurrenz-Veranstaltungen machen den Freibädern in Enger und Spenge zu schaffen. Ständig volle Becken und Liegewiesen – schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr. mehr...


Alno in Enger. Foto: Oliver Schwabe

Enger Alno produziert wieder in Enger

Das Alno-Werk in Enger, in dem vor allem Küchen der Marke Wellmann hergestellt werden, wird in der Woche ab dem 7. August wieder produzieren. mehr...


1151 - 1160 von 1474 Beiträgen