Enger „Endlich wieder ein Konzert in Enger“

Die Band Tainted Five präsentiert im Gartenhallenbad Top Ten Hits der 80er und 90er Jahre, die jeder mitsingen kann. Foto: Rabea Sobolewski

Mit dem Open-Air-Konzert im Gartenhallenbad haben zwei Bands etwa 90 zugelassene Gäste mit Rockklassikern und jazzigen Gitarrenklänge begeistert. mehr...

Die Markierungen auf der Herforder Straße deuten das Unfallgeschehen an. Ein 71-jähriger Radfahrer wird bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der beteiligte Autofahrer setzt sich von der Unfallstelle am Denkmalweg ab, das Fahrzeug wird später verlassen auf einem Parkplatz gefunden. Foto: Lars Krückemeyer

Enger Nach Unfall in Enger: Polizei verhört Fahrzeughalter

Der am Samstag in Enger bei einem Unfall schwer verletzte Rentner (71) schwebt nicht in Lebensgefahr. Inzwischen ist es der Polizei gelungen, den Halter des Unfallfahrzeuges zu ermitteln. mehr...


Fest mit dem Ortsteil Siele verwachsen: Der Glockenturm mit seiner Glocke aus dem Jahr 1693. Nun kann das morsche Holz saniert werden. Eine Zusage des Landes über Mittel aus dem Heimat-Fonds liegt vor. Foto:

Enger Land gewährt Mittel für Sanierung der Sieler Glocke

Es ist still geworden am Glockenturm in Engers kleinstem Ortsteil Siele. Bei einer routinemäßigen Wartung der Glocke war festgestellt worden, dass das Holz der Turmkonstruktion im Laufe der Jahre morsch geworden ist. Daher ist die Glocke zurzeit aus Sicherheitsgründen außer Betrieb. mehr...


Symbolbild Foto: Westfalennews/Christian Müller

Enger Fahrerflucht nach Unfall: 71-jähriger Radfahrer in Enger schwer verletzt

Am Samstagnachmittag ist es im Kreis Herford erneut zu einem schweren Unfall mit Fahrerflucht gekommen. Ein Radfahrer (71) wurde auf der Herforder Straße in Enger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. mehr...


So verteilen sich die Infektionsfälle auf das Kreisgebiet. Foto:

Herford Großfamilie und Reiserückkehrer betroffen: 19 weitere Infektionen im Kreis Herford bestätigt

Seit Freitag sind im Kreis Herford 19 neue Corona-Fälle dazugekommen. Bei den Neu-Infizierten handelt es sich in bisher elf Fällen um infizierte Personen einer größeren Familie aus Herford und Hiddenhausen. mehr...


Bürgermeister Thomas Meyer, Petra Eggert-Höfel, Vorstandsvorsitzender der B&S, Superintendent Michael Krause und Landrat Jürgen Müller (von links) freuen sich, dass es in Kooperation gelungen ist, den Grundstein für die Kita Meisenpfad in Westerenger zu legen. Foto: Ruth Matthes

Enger Betreuung für 95 Kinder gesichert

Im Quartier Adlerstraße in Westerenger entsteht eine neue Kindertagesstätte. Die Bau-und Siedlungsgenossenschaft und der Kirchenkreis Herford schaffen dort fünf neue Kita-Gruppen. mehr...


So sehen die jüngsten vorliegenden Zahlen zur Verteilung der Infektionsfälle im Kreis aus. Foto:

Kreis Herford Erneut fünf neue Coronafälle

Im Kreis Herford sind seit Donnerstag fünf neue Corona-Fälle dazugekommen, die Zahl der Genesenen steigt von 421 auf 425. Bei den Neu-Infizierten handelt es sich in zwei Fällen um Reiserückkehrende. mehr...


Lenken künftig gemeinsam die Geschicke der Volksbank Herford-Mindener Land eG: die Vorstände Andreas Kämmerling, Peter Scherf, Oliver Ohm und Udo Napp (hinten von links) sowie die beiden aktuellen Aufsichtsratsvorsitzenden Heinrich Meier und Klaus Kemper (vorn von links). Foto:

Kreis Herford Volksbank Herford-Mindener Land entsteht

Die Mitglieder-Vertreter der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford haben mehrheitlich für eine Fusion mit der Volksbank Mindener Land gestimmt. Auch in Minden gab es ein positives Votum der Vertreterversammlung. Damit ist der Weg frei für den Zusammenschluss der beiden Genossenschaftsbanken zur künftigen Volksbank Herford-Mindener Land eG. mehr...


Östlich des Sieler Weges in Enger – hier die Kreuzung von Lambernweg und der Verlängerung der Hühnerrottstraße – soll landwirtschaftliche Fläche zu Bauland werden. Foto: Ruth Matthes

Enger Kritik an Flächenverbrauch

Die Stadt Enger plant am Sieler Weg eine landwirtschaftliche Fläche als Wohngebiet auszuweisen. Dagegen wendet sich Umweltschützer Holger Stoppkotte mit einem Bürgerantrag. mehr...


Besichtigen ein Klassenzimmer im Pavillon: Tanja Weißmann (Schulverwaltung, von links), Schulleiterin Dorothee Steuer, Ute Schweppe (Gebäudemanagement), Bürgermeister Thomas Meyer und Dieter Günter-Willmann (Gebäudemanagement). Foto:

Enger Pavillons werden mit Touchscreens ausgestattet

Pünktlich zum Schulbeginn ist das Pavillongebäude der Grundschule Enger-Mitte bezugsfertig. Wie die Stadt mitteilt, beherbergen die Container auf zwei Etagen vier Klassen- und ebenso viele Differenzierungsräume. Drei Grundschulklassen kommen hier unter, der vierte Raum wird als Englisch-Fachraum genutzt. mehr...


131 - 140 von 1707 Beiträgen