Enger Eberhard Hellinge verstorben

Eberhard Hellinge arbeitete bis zuletzt an der Königin-Mathilde-Skulptur.

Die Stadt Enger trauert um einen großen Künstler. Eberhard Hellinge, der bekannte Bildhauer, ist im Alter von 84 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. mehr...

Wolfgang Althoff (2. von links) und Ehefrau Regina zeigen den Sponsoren Reiner Müller (Volksbank), Jutta Keßler-Theil (2. von rechts), Andreas Uffmann und Regine Krull die Funktion der Gutenberg-Presse. Bürgermeister Thomas Meyer (links) erstellt einen Druck. Foto: WB

Enger Geschichte aus der Druckerpresse

10 Jahre neues Widukind-Museum, das ist ein Grund zum Feiern. Mittelalterliches Leben tummelte sich am Sonntag, 28. August, rund um Stiftskirche und Widukind-Museum. mehr...


WBSE-Mitarbeiter Mark Luckas zeigt eine Rückstauklappe aus einem Haus, die allerdings auch ein Beispiel für mangelnde Wartung ist. Die Ränder sind zerfasert und das Dichtungsgummi fehlt. So bietet de Klappe keinen ausreichenden Schutz mehr. Foto: Curd Paetzke

Enger Wenn der Kanal voll ist

Bei extremen Regenfällen kommt es vor, dass die Kanalisation überlastet ist und das Abwasser von unten in die Kellerräume gedrückt wird. Schutz bieten Rückstausicherungen. mehr...


Peter Franzeck (Mitte) vom BUND Kreisgruppe Herford zeichnet Annemarie Höner zu >Siederdissen (links) und Jörg Höke (rechts) für ihren schwalbenfreundlichen Hof aus.  Foto: Stefan Wolff

Enger Paradies für Schwalben

Schwalben brauchen nicht viel, um sich wohl zu fühlen. Trotzdem schwindet ihre Zahl, weil sie keine Nahrung finden. Anders auf dem Hof Höke in Enger-Herringhausen. mehr...


Die Fachklinik für Geriatrie in Enger. Foto: Curd Paetzke

Enger Einbrecher stehlen medizinische Geräte

Aus der Fachklinik für Geriatrie in Enger sind am vergangenen Wochenende mehrere medizinische Diagnosegeräte gestohlen worden. Sie haben einen Wert von 100.000 Euro. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Enger Medizinische Diagnosegeräte gestohlen

Aus einer Praxis an einem Krankenhauses in Enger sind am vergangenen Wochenende mehrere medizinische Diagnosegeräte gestohlen worden. Nach Angaben der Polizei hatten die Täter eine Tür zu den Praxisräumen aufgebrochen. mehr...


Sie passt zwischen Zechentürme und Stahlwerke genauso wie zwischen Driving Range und Putting Green, 1966 genauso wie 2016: Beatmusik, die die Engeraner Band »Percy and the Gaolbirds« einst landesweit bekannt gemacht hat. Foto: Thomas Meyer

Enger Die Galgenvögel rocken am Golfplatz

Sie passt zwischen Zechentürme und Stahlwerke, 1966 genauso wie 2016: Beatmusik, die die Engeraner Band »Percy and the Gaolbirds« einst landesweit bekannt gemacht hat. mehr...


Feurig und temperamentvoll ist der Tanz von Aurora Lubiz und Jonathan Spitel. Foto: Daniela Dembert

Enger Internationale Profis tanzen im Museum

Drei Tage lang ist Enger wieder Tummelplatz für Liebhaber des Argentinischen Tangos gewesen. Zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland haben die Widukindstadt besucht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Enger Unbekannter randaliert vor Flüchtlingsunterkunft

Mann beschimpft Schutzsuchende und wirft mit Steinen. Die Polizei ist bei der Suche nach dem Randalierer bisher erfolglos. mehr...


Aurora Lubiz und Jonathan Spitel waren bereits im vergangenen Jahr zu Gast in Enger. Sie eroberten die Herzen der Tango-Freunde im Sturm – und auch ihr professioneller Unterricht zog alle Teilnehmer in den Bann.

Enger Ein Tanz von großer Eleganz

Tango steht für Rhythmus, für Lebensfreude, für Musik, die sofort ins Blut geht. All das ist vom 19. bis 21. August beim sechsten Tango-Sommerfestival in Enger zu erleben. mehr...


1461 - 1470 von 1654 Beiträgen