Enger Von rockig bis weihnachtlich

Jens Kosmiky singt zum »Rock Christmas« des »Trio Infernale« Weihnachtslieder und Lieder, denen die Engeraner Musiker einen weihnachtlichen Zusammenhang andichten. Foto: Thomas Meyer

Für ein puderzuckerverschneites winterwunderweihnachtliches Hüttendorf hat es am Ende doch nicht ganz gereicht. Dennoch geriet der Engeraner Adventsbummel am Wochenende wettermäßig – mit leicht absteigender Tendenz – ganz solide. mehr...

Spenges Politiker möchten, dass auch die Bushaltestelle Am Bahnhof in die Prioritätenliste aufgenommen wird. Foto: Hülsegge

Spenge Debatte um Bushaltestellen

Bis 2022 sollen alle Bushaltestellen in Deutschland barrierefrei ausgebaut sein. Das sieht ein Bundesgesetz von 2013 vor. Spenge will schon 2018 starten. mehr...


Christoph Ogawa-Müller (KuV, von links), Bürgermeister Thomas Meyer und Olaf Schierholz (Kaufmannschaft) lassen sich den ersten Glühwein schmecken. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Es darf gerodelt werden

»Nutzen Sie das Angebot!« Diesen Appell hat Engers Bürgermeister Thomas Meyer am Freitagabend an die zahlreichen Besucher zur Eröffnung des Adventsbummels 2017 gerichtet. mehr...


Karlgünter Eggersmann (links) und Kreisdirektor Ralf Heemeier besichtigen die neue Kompotec-Anlage an der Dornbreede. Theoretisch können mit der aus Bio-Abfall entstehenden Energie etwa 350 Haushalte versorgt werden. Foto: Jan Gruhn

Enger Hier wird Bio-Müll zu Strom

Etwa 8500 Tonnen Abfall können in dieser Anlage in Enger laut Betreiberunternehmen pro Jahr verarbeitet werden. Das kostet natürlich eine Menge Geld. mehr...


Yanoslava Mischuk (rechts) und Myroslava Babik aus der Ukraine haben bei Marlene und Karl Stelte-Schömkel in Enger ein Zuhause auf Zeit gefunden. Foto: Reiner Toppmöller

Enger »Die Welt ist in unserem Haus zu Gast«

Marlene und Karl Stelte-Schmökel aus Enger gehören zu den Menschen, die ukrainische Studenten in ihrer Familien aufnehmen. Seit elf Jahren stellt sich das Ehepaar in den Dienst der guten Sache mehr...


Schirmherr Ulrich Kelber, Janne Burghardt aus Spenge (rechts) und die anderen Schüler beim Irland-Nachbereitungstreffen. Foto: Experiment e.V.

Spenge Spenger Schülerin entdeckt Irland

Die »Ehrenamts-Entdeckerin« ist zurück: Zwei Wochen verbrachte Janne Burghardt (14) aus Spenge gemeinsam mit sieben weiteren Schülern aus NRW in Irland. mehr...


Ein Strommast wurde von dem Transporter umgerissen. Die Leitungen mussten gekappt werden. Die Bergungsaktion dauerte mehrere Stunden. Foto: Daniela Dembert

Enger Sattelzug rutscht in den Graben

Zu einer mehrstündigen Bergungsaktion ist am Mittwochvormittag eine Spezialfirma aus Melle nach Enger gerufen worden. mehr...


Olaf Schierholz (von links), Elektra Brakensiek, Angelika Weitkamp und Christoph Ogawa-Müller hoffen auf gutes Wetter zum Adventsbummel am Wochenende rund um die Stiftskirche. An weihnachtlicher Dekoration soll es nicht mangeln. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Adventsbummel lockt mit Schneerodelbahn und Musik

Das Warten hat ein Ende: Von Freitag, 1., bis Sonntag, bis 3. Dezember, sind alle Bürger wieder zum Adventsbummel rund um die Stiftskirche in Enger eingeladen mehr...


Foto: dpa

Enger Mann bedrängt 14-Jährige

Die Polizei sucht einen jungen einen Mann, der zweimal am Buskontaktpunkt in Enger (Bahnhofstraße/Ecke Spenger Straße) ein minderjähriges Mädchen angesprochen hat. mehr...


Am Übergang zum Fußweg in der Maiwiese könnte Hand angelegt werden. Die Steigung ist dort recht steil und der Übergang zwischen Asphalt und Parkweg bietet Stolperfallen. Das haben die Bürger bei einem Stadtrundgang festgestellt. Foto: Daniela Dembert

Enger »Historisches Pflaster größtes Problem«

Zu hohe Bordsteinkanten, unwegsame Wechsel zwischen Bodenbelägen, unzureichende Beschilderung. Das waren Themen beim jüngsten Ortskern-Spaziergang in Enger. mehr...


1551 - 1560 von 1922 Beiträgen