Enger Vom Frühstück über Film bis zum Frauenkulturfest

Die Gleichstellungsbeauftragten (von links) Ulrike Harder-Möller (Enger) und Anke Käller (Spenge) laden zusammen mit Claude Guillemain vom Vorbereitungskreis und Maja Müsse (Auszubildende im Engeraner Rathaus) zum Frauenkulturfest ein. Foto: Gerhard Hülsegge

Vom Frühstück bis zum Film reicht das Programm des Aktionsmonats März. Die Gleichstellungsstellen der Städte Enger und Spenge laden Frauen zu zahlreichen Veranstaltungen ein. mehr...

Distanzlos: Solche Nachrichten wie auf diesem nachgestellten Foto bekam die Auszubildende von ihrem Chef. Foto: Oliver Schwabe

Enger Chef soll Auszubildende an die Brust gefasst haben

Der Inhaber eines mittelständischen Unternehmens aus Enger (Kreis Herford) steht im Verdacht, eine Auszubildende massiv sexuell belästigt haben. mehr...


Unterstützen die Veranstaltungsreihe »Kraftquellen in der Demenz«: Manuela Schock (Haus Stephanus, vorne von links), Katharina Eichfeld (Generationentreff OASE Bad Essen-Lintorf), Nadine Kerber (Kita Taka-Tuka-Land Hiddenhausen), Günter Niermann (Generationentreff Enger) sowie die Bürgermeister (hinten von links) Rocco Wilken (Stadt Vlotho), Bernd Poggemöller (Stadt Löhne), Thomas Meyer (Stadt Enger), Günther Berg (Erster Beigeordneter Stadt Bünde), Bernd Dumcke (Stadt Spenge), Rüdiger Meier (Gemeinde Kirchlengern) Ulrich Rolfsmeyer (Gemeinde Hiddenhausen), Willi Biermann (Ruth und Willi Biermann-Stiftung), Ulrich Büttke (stellvertretender Bürgermeister Gemeinde Rödinghausen), Bodo Peters (Landkreis Osnabrück) und Landrat Jürgen Müller. Foto: Christina Bode

Herford Demenz begegnen

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe »Kraftquellen in der Demenz« im Kreis Herford wird fortgesetzt. Das Programm wurde jetzt in Enger vorgestellt. mehr...


Glücklicherweise fiel der Strommast so günstig, dass eine Straßenlaterne wie eine Stütze das Gewicht abfedern konnte und dafür sorgte, dass die Stromleitungen weder mit dem Fahrzeug noch mit der Straße in Kontakt kamen. Foto: Peter Monke

Enger Unfallfahrer fällt Strommast

Ein 39-jähriger Engeraner ist am Freitagabend aus bislang ungeklärter Ursache von der Meller Straße abgekommen und gegen einen Strommast gekracht. Der Mast kippte um, der Fahrer blieb unverletzt. mehr...


Benjamin Balsmeier zeigt ein Foto seines schwarzen Audi A6. Anfang Februar wurde das Auto mitten in der Nacht aus seinem Carport an der Haferlandsheide in Herringhausen gestohlen. Bis jetzt ist es nicht wieder aufgetaucht. Foto: Christina Bode

Enger Diebe stehlen Audi aus dem Carport

Benjamin Balsmeier kann es noch immer nicht glauben: Mitten in der Nacht haben Diebe seinen Audi A6 aus dem Carport in Herringhausen gestohlen. Das Auto ist nicht wieder aufgetaucht. mehr...


Am Buskontaktpunkt am Kleinbahnhof in Enger können ab sofort zwei Autos gleichzeitig aufgeladen werden. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Genug Strom für zwei E-Autos

Seit vier Jahren können Besitzer von Elektroautos ihre Fahrzeuge an der Ladestation am Buskontaktpunkt in Enger am Kleinbahnhof aufladen. Kostenfrei können die Stromer dort aufgetankt werden. Jetzt können zwei Elektromobile gleichzeitig an die Tanksäule angeschlossen werden. mehr...


Der Alno-Standort in Enger. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger 75 Jobs bei Wellmann in Gefahr

Der Küchenhersteller Alno mit Hauptsitz in Pfullendorf will bei seiner Tochterfirma Wellmann in Enger bis zu 75 von fast 500 Stellen streichen. mehr...


Wer zieht einem Marder das Fell ab und wirft ihn ins Gestrüpp? : Grausiger Fund im Nordholz

Enger Grausiger Fund im Nordholz

Wilderei im Nordholz? Eine Spaziergängerin hat vorgestern einen toten Marder entdeckt. Dem Tier wurde das komplette Fell abgezogen. Es lag blutüberströmt im Gestrüpp. Wer macht so etwas? mehr...


Jahrelang hat Dieter Brickweg in seinem Hobbykeller gewerkelt und ein detailgetreues Modell der Stiftskirche und der umliegenden Gebäude gefertigt, so wie sie vor 200 Jahren ausgesehen haben. Jetzt sucht er jemanden, der sein Werk vollendet und es ausstellen möchte. Foto: Daniela Dembert

Enger Wer vollendet sein Modell?

Knapp 30 Fachwerkgebäude formieren sich um das Schmuckstück: Dieter Brickweg hat vor Jahren begonnen, ein Modell der Stiftskirche und der Gebäude im Kirchrondell zu bauen. mehr...


1701 - 1710 von 1957 Beiträgen