Enger Laterne in der Maiwiese umgeknickt

Wer hat diese Laterne in der Maiwiese in Enger gefällt? Noch hat die Polizei keine Spur von den Verursachern. Foto: Daniela Dembert

Unbekannte haben – vermutlich in der Nacht zu Samstag – eine Straßenlaterne in der Maiwiese in Enger umgeknickt. Wie sie das schafften und wer der Verursacher ist, ist noch völlig unklar. mehr...

Ungewohntes Ziel: Moritz (7) schießt mit einem Softball auf die riesige, aufblasbare Scheibe beim Fußballdarts. Punkte werden gezählt wie beim Spiel mit den Pfeilen. Foto: Daniela Dembert

Enger Kunstrasenplatz fertig: »gut investiertes Geld«

Vieles ist über den Kunstrasenplatz an der Ringstraße in den vergangenen Monaten gesagt worden. Bei der Eröffnung überwog aber die Freude über die fertig gestaltete Anlage. mehr...


Beate, Uwe und Christoph Braun (von links) sind Schwalbenfreunde. Seit sieben Jahren toleriert die Familie, dass Mehlschwalben an ihrer Fassade nisten, ungeachtet der Hinterlassenschaften der Vögel. Vom BUND gibt es dafür eine Plakette in Verbindung mit einer Urkunde, überreicht von Peter Franzeck. Foto: Daniela Dembert

Enger Hier sind Schwalben willkommen!

»Oldinghausen ist ein richtiger Hotspot für Schwalben«, sagt Peter Franzeck. Das Mitglied des BUND ist zuständig für den Bereich Artenschutz und unterwegs, um schwalbenfreundliche Haushalte auszuzeichnen. Bei Familie Braun in Oldighausen hat der Vogelkundler gleich drei Nester aufgespürt. Der BUND honoriert die Familie dafür, dass sie Nester an ihren Gebäuden tolerieren. mehr...


Hans-Ludwig Riepe wohnt noch heute an jener Stelle des Bolldammbachs, wo mehrere Generationen seiner Familie eine Wassermühle betrieben haben. Sein Vater erweiterte die Anlage sogar um ein kleines privates Elektrizitätswerk. Foto: Daniela Dembert

Enger Mahlen, schroten – Strom erzeugen

Jeder kennt sie als Wahrzeichen Engers: die Windmühle auf dem Liesberg. Dass Anfang des vergangenen Jahrhunderts aber auch Wassermühle, in Enger den gleichen Dienst verrichteten, ist nur noch wenigen bekannt. mehr...


Seine kaiserliche Majestät Bernd Buschmann lässt sich hochleben, nachdem er völlig überraschend die Krone vom Adler geschossen hat und in den ersten Minuten gar nicht fassen kann, was da gerade passiert ist. Mit dem 70. Schuss hatte er sich zuvor die Regentschaft gesichert. Foto: Thomas Meyer

Enger Bernd Buschmann regiert in Dreyen

Manchmal kommt alles ganz anders, als man denkt - und passt am Ende doch. Da will Bernd Buschmann dem engagierten Königsanwärter Pascal de Raay nur mal eben zeigen, wie’s geht, und schon regiert er selbst das Dreyener Schützenvolk. mehr...


Das Dachgeschoss eines Wohnhauses an der Bünder Straße brannte am Freitag. Foto: Dembert

Enger Brandursache ist unklar

Warum es am Freitagmittag in dem Mehrfamilienhaus an der Bünder Straße gebrannt hat, ist unklar. mehr...


Simone Hauptmann hat ihr Second-Hand-Geschäft an der Mathildenstraße geräumt. Foto: Christina Bode

Enger Second-Hand-Laden schließt

Nach drei Jahren schließt Simone Hauptmann ihren Second-Hand-Laden »Kleider mit Geschichte« an der Mathildenstraße. Aus persönlichen Gründen hat sie das Geschäft verkauft. mehr...


Frida Michels und Yannik Tiemann sind »Duebaci«. Sie spielten Lieder von Felix Mendelssohn Bartholdy ebenso würdig wie Stücke der Band Jefferson Airplane. Foto: Dembert

Enger »Wie Fernsehgarten, nur besser«

An einem schattigen Plätzchen – die laue Sommerbriese auf der Haut – handgemachter Musik verschiedenster Genres lauschen: das ist »Enger klingt«. mehr...


Gut 500 Besucher haben sich am Samstagabend zum Sommernachtskino auf dem Königin-Mathilde-Platz versammelt. Musik lieferte die Formation »Another Train« (Foto links). Foto: Daniela Dembert

Herford Mit »25 km/h« zum Besucherrekord

Die Engeraner lieben ihr Sommernachtskino auf dem Königin-Mathilde-Platz. Zum Abschluss der Saison gab es einen neuen Besucherrekord: Gut 500 Menschen wollten am Samstagabend das Roadmovie »25 km/h« sehen. mehr...


Als die Feuerwehr in der Bünder Straße in Enger eintraf, hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen. Foto: Daniela Dembert

Enger Brand in Dachgeschosswohnung in Enger

In einem Wohnhaus in Enger ist am Freitagmittag ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. mehr...


71 - 80 von 1205 Beiträgen