Enger Gymnasiasten programmieren Roboter

Julius (10), Eldar (10), Gianluca (10) und Jost (11) tüfteln eifrig. Gemeinsam konstruieren und programmieren sie Lego-Roboter mit denen sie am ZDI-Wettbewerb antreten werden. Foto: Daniela Dembert

Zehn Aufgaben müssen die vier Gymnasiasten mit ihrer Programmierung für den ZDI-Wettbewerb erfüllen. Ihr Roboter muss Wege bewältigen und Quader aufheben. mehr...

Gerd Limberg zeigt eine seiner abstrakten Landschaften in Öl. Unansehnliche »Poller« stehen hier sinnbildlich für den Einfluss des Menschen auf die Natur. Foto: Daniela Dembert

Enger Der kritische Blick auf die Welt

Unter dem Titel »Abstraktes im Konkreten« stellt Gerd Limberg seine Werke im Gerbereimuseum in Enger aus. Ein Querflötentrio aus Osnabrück begleitete die Eröffnung. mehr...


Dorothee Hirsch (vorne) organisiert die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« seit 2008. Möglich gemacht wird die Hilfe für bedürftige Menschen aber von vielen freiwilligen Helfern und durch Spenden von Organisationen, Institutionen und den Bürgern von Enger und Spenge. Foto: Thomas Klüter

Enger/Spenge Geschenkte Glücksmomente

Die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« startet wieder. Spenger und Engeraner können bis zum 15. November Kartons packen und damit hilfebedürftigen Kindern eine Freude machen. mehr...


Rita Jöstel, Günter Schlottmann und Eckhardt Koch freuen sich auf das Konzert der weltlichen Chöre, dessen Einnahmen zugunsten neuer Krippenfiguren für die Kirche gedacht sind. Foto: Dembert

Enger Volle Stimmgewalt in der Stiftskirche

Sechs Chöre und Musikgruppen – ein gemeinsames Projekt: das Konzert der weltlichen Chöre am 9. Dezember um 16 Uhr in der Stiftskirche. Als Veranstalter lädt die Evangelische Kirchengemeinde gemeinsam mit dem in diesem Jahr ausrichtenden Widukind-Chor zu diesem Ereignis. mehr...


Ursula Thielen alias Osela macht nicht nur Döppekooche, sie erzählt in ihrem Stück zur Musik der Quetschkommode auch über das eigentümliche Völkchen der Eiffler. Sie selber stammt daher und kennt sich daher mit der Spezialität gut aus. Foto: Daniela Dembert

Enger Clownin Osela backt Döppekooche

Das war mal etwas ganz Anderes, da sind sich die Besucher der Dreyener Kulturbühne von Wera Kiesewalter und Holger Grabbe einig. Zu Gast war Clownin Osela – alias Ursula Thielen. mehr...


Der 15-jährige Finn (links), Sohn der Tischlerfamilie Krömker, hatte für den interessierten Besucher Holz zum Bau eines Vogelnistkastens vorgereitet. Der neunjährige Willi bohrte, schraubte und hatte viel Spaß bei der Arbeit. Der Engeraner ist sich sicher, dass er auch einmal Tischler werden will. Foto: Thomas Klüter

Enger Schnupperkurs beim Tischler

Ein Malwettbewerb bei der Arbeitsagentur in Frankfurt/Oder brachte den neunjährige Willi aus Enger zu einem Besuch in der Tischlerei Schäffer. Die ist in der Nachbarschaft seines Zuhauses. mehr...


Manfred Vielhauer steht in der Tür des ehemaligen Gerätehauses des SVEW. Der Verein will das kleine Gebäude grundlegend sanieren und eine Funkstation dort einrichten. Foto: Dembert

Enger Farbe soll die Bude warm machen

Der Verein Zetis aus Enger hat eine Vision. Die Technikbegeisterten wollen das ehemalige Gerätehaus des SVEW zu einer vollausgestatteten Funkstation machen. mehr...


Melina (10, von links), Daniela Dembert (KuV), Alina (10) und Lea (12) freuen sich auf die Advents-Treffen. Foto: Thomas Klüter

Enger Atempause in der Vorweihnachtszeit

Der Kultur- und Verkehrsverein möchte den lebendigen Adventskalenders wiederbeleben. An 24 Dezembertagen soll dabei jeweils ein Engeraner zu eine Stunde der besinnung einladen. mehr...


Spitzenköchin Cornelia Poletto hat Gianluca Fleer in ihr Team geholt und coachte den Engeraner bei der ersten Team-Challenge der Kochshow »The Taste«. Foto: SAT.1/Benedikt Müller

Enger Gianluca unter den besten 20

Der Engeraner Küchenchef Gianluca Fleer überzeugt die Juroren bei der Sat1 Kochshow »The Taste« mit einem Gemüsetötchen. Starköchin Cornelia Poletto coachte den Koch. mehr...


Das Lied »Hase im Cabrio« kam gut an bei den Kindern und Leiterin Stefanie Pohlmann (Mitte ). Krawallo-Frontmann Sebastian Dold machte vor, wie die Hasenohren im Wind wehen. Foto: Thomas Klüter

Enger/Spenge Mit flatternden Ohren im Cabrio

Unter dem Motto »Kinder, Kultur, Bewegung« ist die Engeraner Band Krawallo in den Herbstferien in der Region unterwegs. In der AWO-Kita Pusteblume hatten auch die Eltern Spaß. mehr...


981 - 990 von 1701 Beiträgen