Erlös geht an die Biermann-Stiftung
Skatturnier fürden guten Zweck

Enger (WB/gge). Zu einem Benefiz-Skatturnier laden die Skatfreunde Spenge am Freitag, 2. Februar, ein. Das Turnier beginnt um 16.30 Uhr in den Räumen des Generationen-Treffs Enger (GTE) an der Wertherstraße 22 (Eingang Heerdiekstraße). Der Erlös kommt der Ruth und Willi Biermann-Stiftung in Enger zugute, die damit wiederum das Kinderhaus Bad Oexen unterstützt.

Donnerstag, 18.01.2018, 06:07 Uhr aktualisiert: 18.01.2018, 06:10 Uhr
Alfred Manderla, Vorsitzender der Spenger Skatfreunde, bittet um Anmeldungen für das Skatturnier im Generationen-Treff Enger am 2. Februar. Foto: Hülsegge
Alfred Manderla, Vorsitzender der Spenger Skatfreunde, bittet um Anmeldungen für das Skatturnier im Generationen-Treff Enger am 2. Februar. Foto: Hülsegge

»Die Veranstaltung ist nicht nur etwas für Profis. Der Spaß am Spiel steht im Vordergrund«, sagt Alfred Manderla, Vorsitzender des Spenger Skatclubs. Gespielt wird in zwei Spielrunden à 40 Spiele nach den Regeln der Deutschen Skatordnung an Vierertischen. Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig bis Mittwoch, 31. Januar, im GTE, Telefon 05224/937563.

Jeder ist willkommen

Im vergangenen Jahr wurden 1700 Euro gespendet. Der Erlös setzt sich zusammen aus Startgeldern, verlorenen Runden, dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie Spenden heimischer Unternehmen.

Der Scheck wird in diesem Jahr beim »Tanztee Vergissmeinnicht« am Samstag, 10. März, im Bünder Tanzhaus Marks an die Stiftungsgründer Ruth und Willi Biermann überreicht.

Der Skatclub Spenge trifft sich seit sieben Jahren im GTE und zählt aktuell 23 Mitglieder. Zum Benefizturnier ist jeder willkommen, der reizen und stechen kann. Das Startgeld beträgt zehn Euro pro Person. »Wir hoffen auf 35 bis 40 Teilnehmer«, so Manderla. Der Generationentreff übernimmt die Bewirtung. Die Sieger des Turniers erhalten Präsentkörbe und Wertkarten für ein Frühstück im GTE.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5433170?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Wieder von Paderborn nach Mallorca
Aus Sicht von Geschäftsführer Marc Cezanne ist die Wiederbelebung der Eurowings-Flüge nach Paderborn ein wichtiges Signal. Foto: Hannemann
Nachrichten-Ticker