DRK-Kleiderladen an der Mathildenstraße besteht seit einem Jahr
Jeden Monat 300 Kunden

Enger (WB). Mit Erfolg ist das Projekt »Kleiderladen« in Enger angelaufen. Nach einem Jahr kann Leiter Detlef Klute vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) daher eine positive Bilanz ziehen: »Wir freuen uns, dass unser Konzept so gut angenommen wird. Im Durchschnitt haben etwa 300 Kunden jeden Monat mehr als 1200 Teile gekauft.«

Mittwoch, 06.06.2018, 06:47 Uhr aktualisiert: 06.06.2018, 09:32 Uhr
Der DRK-Kleiderladen an der Mathildenstraße in Enger ist gut besucht. Kunden können hier mittwochs, donnerstags und samstags von 10 bis 13 Uhr einkaufen. Foto: Julia Lüttmann
Der DRK-Kleiderladen an der Mathildenstraße in Enger ist gut besucht. Kunden können hier mittwochs, donnerstags und samstags von 10 bis 13 Uhr einkaufen. Foto: Julia Lüttmann

Im Kleiderladen an der Mathildenstraße werden seit 1. Juni vergangenen Jahres Textilspenden aber auch Taschen, Bücher, Spielzeug, Schuhe und vieles mehr von Ehrenamtlern zu kleinen Preisen verkauft. Eine zweijährige Vorbereitungszeit war der Eröffnung vorausgegangen.

Bereicherung für die Stadt

Bürgermeister Thomas Meyer würdigte den Kleiderladen als »Bereicherung für die Stadt Enger«. Möglich wird dieses durch das ehrenamtliche Engagement der Helfer und die große Spendenbereitschaft der Bürger: »Dafür bedanken wir uns bei allen die dies ermöglicht haben. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr«, sagt Detlef Klute. Fragen rund um das Projekt beantwortet Klute unter Telefon 05224/4001.

Der Kleiderladen ist mittwochs, donnerstags und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können auch Spenden abgegeben werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5795749?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
Kurz vor dem Kontrollverlust
Mit Megafonen wiesen Ordnungsamtsmitarbeiter die Schnäppchenjäger darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind.
Nachrichten-Ticker