So., 14.07.2019

Konzert mit Thorsten Wadowski und den Bewährungshelfern auf der Kulturdeele Ein Holzweg voller Kuriositäten

Der Herr Wadowski und die »Bewährungshelfer« geben sich ein Stelldichein auf Hof Grabbe. Die Bühne ist hier faktisch nicht vorhanden und damit ein unmittelbares Konzerterlebnis für die Zuschauer garantiert.

Der Herr Wadowski und die »Bewährungshelfer« geben sich ein Stelldichein auf Hof Grabbe. Die Bühne ist hier faktisch nicht vorhanden und damit ein unmittelbares Konzerterlebnis für die Zuschauer garantiert. Foto: Daniela Dembert

Von Daniela Dembert

Enger (WB). Er war mal wieder auf dem Holzweg unterwegs, hat diesen konsequent verfolgt und ist auf der Kulturdeele von Wera Kiesewalter und Holger Grabbe gelandet: der Herr Wadowski.

Mit ihm reisten die »Bewährungshelfer«: Lisa Türk am Schlagzeug, Qusai Zureikat am Bass, Jörg Fleer an der E-Gitarre und Heinz Flottmann an den akustischen Saiten. Die 50-köpfige Zuhörerschaft wurde von Flottmann, der sich als Moderator des Abends verdingte, als »liebenswertes und anspruchsvolles Publikum« eingeschätzt, »das sich auch mal eine halbe Stunde allein beschäftigen« könne und sich durch »eine rudimentäre Teilkompetenz in Sachen Kultur« auszeichne.

Als die Zuhörer diese Mutmaßung westfälisch-enthusiastisch mit »Jou« quittierten, war die Marschrichtung festgelegt – und Thorsten Wadowski und seine Mitmusiker stellten des Barden neues Album »Holzweg« vor.

»Männer reifen, Frauen runzeln«

»Ich hab mir gedacht, 20 Jahre nachdem ich das letzte Mal allein ein Album aufgenommen habe, könnte ich das mal wieder tun. Die Stücke hatten sich so angesammelt«, erklärte der Sänger, der als Pädagoge an einer Grundschule arbeitet. Schon nach zwei gemeinsamen Proben stand es, das für die Kulturdeele exklusiv erarbeitete Programm.

Eine Sammlung Kuriositäten boten die fünf Musiker ihrem Publikum. Da geht es um analogen Strandurlaub und Anton, der die wahnwitzigsten Geschichten über sich und sein Leben erzählt, um ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen – kurz, um einen Typen, wie ihn jeder schon mal getroffen hat.

Auch heiße Eisen scheut Wadowski nicht. So legt er dar, worin der feine Unterschied zwischen dem Altern von Mann und Frau liegt – nämlich darin, dass der Mann reift, die Frau runzelt. Und er singt darüber, wie es ist, wenn außer Mutti niemand auf dem multipel nutzbaren Smartphone anruft.

Nebenbei erfuhr der Zuhörer von Heinz Flottmanns Handy, das – ausgestattet mit einer Antenne – auch eine Pürierstabfunktion vorhält. Kürzlich habe er sich, »um mein Leben mal ein bisschen aufzupeppen«, einen Zufallsgenerator zugelegt.

Unermesslicher Fundus an Adjektiven und Wortspielereien

Allerdings zweifele er bereits, ob eine absichtlich herbeigeführte Willkür überhaupt noch so richtig zufällig sei. Kreativ und urkomisch waren Liedtexte und Moderationen. Öffnet Thorsten Wadowski die große Truhe seines Wortschatzes, schöpft er aus einem schier unermesslichen Fundus an Adjektiven und Wortspielereien. Seine Reime sind erfrischenderweise selten vorhersehbar. Alltägliches wird in absurden Kontext gesetzt und pointiert verabreicht.

Zwischen ausgefeilten Nonsens versteckt der Songwriter echte Perlen des Liedermachens, entpuppt sich als feinsinniger Beobachter und melancholischer Poet. Musikalisch waren es vor allem die Soli und Einflüsse Jörg Fleers, die dem Sound mal einen bluesigen, mal jazzigen Anstrich verpassten.

Kommentare

Tolles Konzert in schöner Atmosphäre

Der Artikel trifft es wirklich auf den Punkt.
Es war ein so tolles Konzert in einem einzigartigen Ambiente mit netten Gastgebern. Die Künstler Wadowski u. Flottmann habe ich zusammen zum ersten Mal gehört u. bin begeistert. Zusammen mit den tollen Musikern, den "Bewährungshelfern" einfach klasse!

1 Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6776907?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F