Peter-Logistik: Nach zwei Diesel-Diebstählen wird jetzt Kotflügel gestohlen
Diebe schlagen schon wieder zu

Enger (WB/bo) -

„Es hört nicht auf!“ Max Müller, Juniorchef der Engeraner Firma Peter- Logistik, ist verzweifelt. Nachdem sowohl im Dezember als auch in der vergangenen Woche mehrere hundert Liter Diesel aus Fahrzeugen des Transportunternehmens gestohlen wurden, schlugen am Osterwochenende wieder Diebe auf dem Grundstück zu.
Dienstag, 06.04.2021, 21:06 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 06.04.2021, 21:06 Uhr
Nachdem in der vergangenen Woche 200 Liter Diesel gestohlen wurde, haben Diebe jetzt ein Teil des Kotflügels abmontiert.
Nachdem in der vergangenen Woche 200 Liter Diesel gestohlen wurde, haben Diebe jetzt ein Teil des Kotflügels abmontiert.
„Um nichts zu riskieren, haben wir unsere Lkw über das Wochenende mit einem fast leeren Tank auf dem Hof abgestellt, damit Diebe keine große Ausbeute haben“, berichtet Max Müller.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7903243?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7903243?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514624%2F
«Unglaubliches Gefühl»: Alexander Zverev siegt in Madrid
Madrid-Sieger Alexander Zverev (l) und der Zweitplatzierte Matteo Berrettini erhalten ihre Trophäen während der Siegerehrung.
Nachrichten-Ticker