Herford Heimweh zu groß: von Sylt zurück nach Herford

Willkommen im neuen Kosmetikinstitut am Gänsemarkt: Ramona Rieso eröffnet am Samstag ihre Praxis „Beauty-Eco-Soul“. Zuvor hat die Herfordern neun Jahre lang Touristen auf der Nordseeinsel Sylt verwöhnt. Foto: Moritz Winde

Zurück zum Glück: Neun Jahre hat Ramona Rieso Touristen auf Sylt verwöhnt. Jetzt hat sie Westerland den Rücken gekehrt, um in ihrer Heimatstadt ein Kosmetikinstitut zu eröffnen. mehr...

Das Herforder Klinikum. Foto: Moritz Winde

Herford/Bünde Kliniken wollen stärker kooperieren

In die Klinik-Landschaft kommt Bewegung: Das Klinikum Herford und das Lukas-Krankenhaus Bünde wollen stärker zusammenarbeiten. Geplant ist unter anderem, medizinische Bereiche auf einen Standort zu konzentrieren. mehr...


Der „Glückspilz“ will in Herford frische Burger anbieten. Foto:

Herford Neuer Burger-Laden am Alten Markt

Ein Leerstand weniger in der Innenstadt: In das ehemalige Ladenlokal der Biobäckerei Meffert am Alten Markt zieht das Burger-Restaurant „Glückspilz“. „Wir wollen im Frühjahr eröffnen“, sagt Selcuk Erdem. mehr...


Diskussion mit erhobenem Zeigefinger: Nicht immer sind sich die Autoren Dr. Rainer Pape (links) und Mathias Polster hinsichtlich der Herforder Straßennamen einig. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Wie die Straßen zu ihren Namen kamen

Der eine ist Stadtführer, der andere promovierter Historiker. Und nicht immer sind sich Mathias Polster und Dr. Rainer Pape einig. Diskussionen gehören dazu, wenn sie an einem Buch über die Herforder Straßen und Plätze arbeiten. mehr...


So viele Tannen: Auf 30 Hektar – das entspricht etwa 42 Fußballfeldern – baut die Familie Moerkerk Weihnachtsbäume an. Foto: Moritz Winde

Herford Ran an die Tannen!

Die stressigste Zeit des Jahres hat für Till Moerkerk gerade erst begonnen. „Es ist aber auch die schönste“, sagt er. Der 33-Jährige ist der größte Weihnachtsbaumzüchter im Kreis Herford. mehr...


30 Bäume auf dem RGH-Schulhof sollen der neuen Sporthalle weichen – so will es die Verwaltung. Foto: Moritz Winde

Herford BUND will RGH-Bäume erhalten

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kann nicht nachvollziehen, warum 30 Bäume für den Bau der neuen Sporthalle am Ravensberger Gymnasium (RGH) in Herford gefällt werden müssen. mehr...


Im Zuge des Umbaus der Straße Unter den Linden werden etliche Parkflächen wegfallen. Die Straße muss saniert werden. Foto:

Herford Sorgen um Parksuchverkehr

Anwohner der Straßen Unter den Linden, Mönchstraße und Clarenstraße sorgen sich angesichts der Umbaupläne der Stadt um die Verkehrssituation vor ihrer Haustür. 45 Unterschriften haben sie gesammelt und zugleich einige Fragen an die Bauverwaltung formuliert. mehr...


Symbolfoto. Foto: WB

Herford/Hiddenhausen 70-Jährige wird in einem Bus verletzt

Eine 70 Jahre alte Frau aus Hiddenhausen ist am Freitag in einem Bus in Herford verletzt worden. Die Nutzerin eines Rollators stürzte, als der Bus losfuhr. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Die Stadt Herford will den Kreisel „Im kleinen Felde“ umbauen. Bereits im Frühjahr sollen Markierungen erneuert werden. Foto: Moritz Winde

Herford Neue Kreisel sollen Radler besser schützen

Nach drei schweren Unfällen in drei Jahren wird der Kreisel Diebrocker Straße/Westring umgebaut. mehr...


1 - 10 von 4595 Beiträgen