Herford Autobahnwache stellt flüchtigen Fahrer

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Nachdem er von einem Unfall auf der A2 geflüchtet sein soll, ist ein polnischer Autofahrer der Autobahnwache in Herford ins Netz gegangen. Und bei der Kontrolle entdeckten die Beamten noch mehr. mehr...

Einen blühenden Bienengarten will der Imkerverein Eickum anlegen. Er richtet sich an Interessierte, die etwas über Bienen und andere Insekten erfahren wollen. Foto:

Enger/Herford Der Weg zum blühenden Bienengarten

Bienenzüchten für Anfänger: Einen blühenden Garten will der Imkerverein Eickum anlegen. Für das Projekt im Kreis Herford hat er Fördermittel beantragt. Internetnutzer können abstimmen. mehr...


Volle Konzentration am Tisch: Im OP-Bereich des Herforder Klinikums arbeiten rund 90 Mitarbeiter – und zwar in der OP- und Anästhesiepflege. Zusätzlich sind es am Tag etwa 20 Operateure und zehn Anästhesisten. Foto: Moritz Winde

Herford Platz-Probleme im OP

Im Herforder Klinikum werden immer mehr Menschen operiert. Die Zahl der Eingriffe ist in vier Jahren um 12,4 Prozent gestiegen. 2018 wurde erstmals die 10.000er-Marke geknackt. Das Problem dieses Rekords: Die räumlichen Kapazitäten sind erschöpft. mehr...


Das Wuchern der Natur gegen den rechten Winkel: Vom Zusammenspiel seiner Arbeiten mit der Architektur des Oesterlen-Baus ist der Maler Jens Hausmann derart begeistert, dass er aus der Ausstellung einen Katalog macht. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Bilder auf Beton

Kaum ein Künstler, der im Herforder Pöppelmann-Haus ausgestellt hat, hat sich so positiv über die Räume geäußert wie Jens Hausmann. Regelrecht begeistert ist der Berliner, der aus der Ausstellung einen Katalog machen will. mehr...


Paint-Pinto-Mix Kalle und Schimmel Sammy in Polen, wo sie von ihren Besitzerinnen in Empfang genommen werden konnten.

Herford Gestohlene Pferde in Polen entdeckt

Happy End im Drama um die gestohlenen Pferde von Herford: Die polnische Polizei hat Sammy und Kalle auf einem Hof in Olsztyn (Allenstein) gefunden – 1000 Kilometer von ihrem Zuhause entfernt. mehr...


Der Häuser-Komplex an der Vlothoer Straße 235: Ein Unternehmer hat die Gebäude für mehr als 200.000 Euro gekauft. Er möchte Pendler mit Kaffee und Brötchen versorgen. Foto: Moritz Winde

Herford Neue Pläne für alte Table-Dance-Bar

An der Stange tanzt hier schon seit Jahren niemand mehr: Ein Herforder Unternehmer hat die ehemalige Table-Dance-Bar an der Vlothoer Straße 235 gekauft – und hat nun neue Pläne für die alte Immobilie. mehr...


Für Herma (6) ist das Biereis noch nichts, dem Opa schmeckt’s aber umso besser: Robert Heitmann will mit seiner neuen Kreation die Besucher der Osterkirmes überzeugen. Für 20 Liter Eis braucht er mindestens fünf Liter Maibock. Foto: Moritz Winde

Herford Dieses Eis gibt’s erst ab 16

Wenn der Herforder Schausteller Robert Heitmann von seiner neuen Eiskreation spricht, kommt er ins Schwärmen. »Das Bieraroma schmeckt man erst im Abgang, wie ein guter Wein der atmet.« mehr...


Stella Ahlers leitet den Herforder Modekonzern. Foto: Bernhard Hertlein

Herford/Düsseldorf Trübe Stimmung bei Ahlers

Aktienkurs halbiert, Dividende gestrichen: Die Aktionäre des Herforder Modeherstellers Ahlers müssen derzeit leiden. Entsprechend eingetrübt war am Mittwoch die Stimmung bei der Hauptversammlung der Ahlers AG in Düsseldorf. mehr...


Kristine Wedgwood-Benn vor einer Tafel mit Insektenzeichnungen: Die Künstlerin sieht ihre Arbeit auch als Beitrag zum Naturschutz. Daher bewirbt sich die 53-Jährige in einem Wettbewerb um Fördermittel der LBS. Die Entscheidung treffen Internetnutzer per Online-Abstimmung. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Es müssen nicht immer Bienen sein

Eine Tafel voller Insekten, ein Tierchen gleicht dem anderen – und doch gibt es Unterschiede, die der Herforder Künstlerin Kristine Wedgwood-Benn wichtig sind. So begreift sie ihre Zeichnungen als Beitrag zur Artenvielfalt. mehr...


Mark-Oliver Weiß (51) bereitet das große Osterfeuer auf dem Gelände des Herforder Kanu-Klubs vor. Für ihn ist es die siebte Veranstaltung dieser Art, seitdem er im Jahr 2011 die Bootshaus-Gaststätte als Wirt übernommen hat.Foto: Peter Schelberg

Herford Zum Osterfeuer kommt auch der Osterhase an die Werre

Auch in diesem Jahr werden auf dem Gelände des Herforder Kanu-Klubs wieder bis zu 2000 Besucher erwartet. Am Ostersonntag, 21. April, wird gegen 18 Uhr das Osterfeuer entzündet. mehr...


1 - 10 von 3524 Beiträgen