Herford Feueralarm im Klinikum

Am ersten Weihnachtstag ist die Herforder Feuerwehr zu einem Einsatz in Klinikum ausgerückt. Eine defekte Spülmaschine hatte für einen Elektrobrand gesorgt. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Glimpflich ist ein Einsatz der Feuerwehr am ersten Weihnachtstag im Klinikum Herford ausgegangen. Eine defekte Spülmaschine hatte gebrannt, Menschen wurden nicht verletzt. mehr...

Eine Polizeistreife hat den offenbar verwirrten Autofahrer, der von seiner Familie vermisst wurde, nach dem Unfall in Beverungen aufgegriffen. Foto: Symbolbild

Beverungen/Herford Verwirrter Autofahrer verursacht Unfall

Ein offenbar orientierungsloser Autofahrer hat in Beverungen ein geparktes Auto gestreift. Polizisten griffen den Mann auf. Der 78-Jährige aus dem Kreis Herford war von seinen Angehörigen bereits vermisst worden. mehr...


In der Herforder Tafel herrscht vor Weihnachten Hochbetrieb: Es werden die leckersten Lebensmittel in rauhen Mengen gespendet. Da haben die Mitarbeiter jede Menge zu tun: (von links) Barbara Beckmann, Uwe Grühl, Marlies Onyekwelu, Margit Otto und Renate Herzog. Foto: Bärbel Hillebrenner

Herford Lachs, Litchies und andere Leckerbissen

Die Herforder Tafel ist vor Weihnachten gefüllt wie ein großer Supermarkt. Unter den gespendeten Lebensmitteln gibt es Spezialitäten wie Litchies, Kokosnüsse oder Erdbeeren. mehr...


Aus dem Geschäft Aug. Beckord stammt die kleine Verpackung mit dem Weihnachtsbaum-Motiv. Auch das kleine Kästchen mit der idyllischen Naturansicht (links) wurde in einem Optiker- und Uhrengeschäft herausgegeben – und zwar von Otto Krüger, der damals am Lübbertor ansässig war. Foto: Moritz Winde

Herford Ein bisschen Luxus muss sein

Zwei Mädchen vor einem Weihnachtsbaum, daneben die Mutter: Aus der Zeit um 1900 stammt diese Schmuckverpackung aus dem Geschäft des Uhrmachers August Beckord. Dieses war bis Mitte der 80er Jahre in der Bäckerstraße in Herford ansässig. mehr...


Diese Westring-Anwohner fühlen sich im Stich gelassen: Eldogan Gülsen, Ingeborg Stranghöner, Caroline Woelke-Bock, Gudrun Woelke, Birgit Stapel, Bärbel Keller-Dölemeyer, Karl-August Ebmeyer, Friedel Stranghöner. Foto: Moritz Winde

Herford Ärger über »schäbige« Sozialblocks

»Wir wohnen schön« lautet der Slogan der städtischen Wohnungsbaugesellschaft WWS. Darüber können Anlieger des Herforder Westrings nur den Kopf schütteln. Sie fordern, dass die Blocks in ihrer Nachbarschaft endlich renoviert werden. mehr...


Ein Digitalprint von Arwa Abouon: »I’m Sorry/I Forgive You.« Die Arbeit gehört zu einer Ausstellung mit Künstlerinnen aus dem arabisch-persischen Raum. Sie wird von der Bundeskulturstiftung im sechsstelligen Bereich gefördert. Roland Nachtigäller wertet die hohe Förderung auch als Indiz für die Bedeutung des Ausstellungsthemas. Foto: Arwa Abouon, Courtesy The Third Line, Dubai

Herford Zwischen Orient und radikalem Design

Künstlerinnen aus dem arabischen Raum, Popmusik und Videos, 100 Jahre Künstlergruppe »De Stijl«: Ein breites Spektrum deckt das Marta mit den Ausstellungen des kommenden Jahres ab. mehr...


Mit einer Schweigeminute hat die Stadt Herford der Opfer des mutmaßlichen Terror-Anschlags von Berlin gedacht (Symbolfoto). Am Dienstagabend wurde dazu auf allen Plätzen des Weihnachtslichts um 18 Uhr das Licht ausgeschaltet. Foto: dpa

Herford Schweigeminute für die Opfer von Berlin

Um 18 Uhr wurde es am Dienstagabend dunkel auf den Plätzen des Herforder Weihnachtsmarktes. Während einer Schweigeminute für die Opfer von Berlin wurde kurzfristig das Licht gelöscht. mehr...


Dirk Herrmann (mit Merlin) und Jessica Reiß (mit Romy) sind jetzt in eine Wohnung von Thorsten Meise (rechts) eingezogen. Foto: Oliver Schwabe

Herford »Das ist das schönste Weihnachtsgeschenk«

Familie Herrmann schöpft neue Hoffnung. Während ihr Fertighaus aus dem Iran nach wie vor eine Bauruine ist, haben Jessica Reiß (28) und Dirk Herrmann (33) mit ihren Kindern Romy (3) und Merlin (1) ein neues Zuhause in Herford gefunden. mehr...


Die Poggenpohl-Unternehmenszentrale in der Herforder Poggenpohlstraße. Foto: Peter Schelberg

Herford Poggenpohl steht vor der Übernahme

Die Münchener Industrieholding Adcuram Group AG erwirbt 98,57 Prozent der Anteile an der Poggenpohl Möbelwerke GmbH in Herford. Ein entsprechender Kaufvertrag ist am Montag mit dem schwedischen Mehrheitsgesellschafter, der schwedischen Nobia AB, unterzeichnet worden. mehr...


Rapper Motrip zeigt sich bei seinem Auftritt im Schützenhof angetan von Publikum und Veranstaltungsort. Die Akustik im Saal gefällt nicht nur ihm, sondern auch seinen Zuhörern. Foto: Sophie Hoffmeier

Herford Der Schützenhof vibriert

Da, wo sonst Bach, Beethoven und Brahms erklingen, rappten am Freitag Motrip und seine Freunde über Rastlosigkeit, Heimat und das Leben in der heutigen Zeit. mehr...


1721 - 1730 von 2779 Beiträgen