Kreis Herford Fünf weitere Corona-Tote im Kreis Herford

Diese Graphik zeigt, wie sich die registrierten Corona-Infektionen und die Todesfälle auf die einzelnen Städte und Gemeinden im Kreis Herford verteilen. Foto: Kreis Herford

Bislang gab es elf Todesfälle im Rahmen der Corona-Pandemie im Kreis Herford – jetzt sind an einem Tag gleich fünf weitere hinzugekommen. mehr...

Symbolfoto. Foto: dpa

Kreis Herford Corona: fünf weitere Todesfälle gemeldet

Das Landeszentrum Gesundheit (LZG) NRW zählt seit Mittwoch fünf neue Todesfälle im Kreis Herford. Damit liegt die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen bei 16. mehr...


Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG sprüht Haltestangen, Handgriffe, Klingelknöpfe und Sitze in einem Regionalbus mit einer antimikrobiellen Suspension ein. Die antivirale Schicht soll vor Keimen schützen, darunter auch vor Coronaviren. Foto: Deutsche Bahn AG

Herford Die Deutsche Bahn sprüht ihre Busse aus

Die Deutsche Bahn AG hat damit begonnen, ihre regionalen Busflotten mit einer antimikriobiellen Suspension auszusprühen. Der Wirkstoff Titano der Kölner Firma Uvis reduziere mehr als 90 Prozent der auf Lenkrädern, Sitzen, Halteschleifen, Stoppschaltern und Haltestangen auffindbaren Keimen – darunter Hefepilze, Schimmel, Bakterien und Viren inklusive Noro- und Coronaviren. mehr...


Lore und Günther Büthe haben viele Jahre ihres Lebens in dem 400 Quadratmeter großen Garten in Herford-Neustadt verbracht. Hier haben sie ihren Enkelkindern gezeigt, wie Früchte, Gemüse und Pflanzen gedeihen, hier haben sie mit Freunden und Verwandten ihre Diamantene Hochzeit gefeiert. Foto: Hannah Butz

Herford Abschied aus dem kleinen Paradies

Parzelle Nummer 22 in der Kleingartenanlage Herford-Neustadt ist winterfest. Ein letztes Mal haben Lore (85) und Günther Büthe (90) dort die kleine Laube aufgeräumt, alle Wertgegenstände daraus mitgenommen, das Wasser abgelassen, den Strom abgestellt und noch etwas Rasenschnitt unter die Himbeeren gegeben. Das letzte Mal nach 62 Jahren. mehr...


Diese Graphik zeigt, wie sich die Corona-Infektionen im Kreis Herford auf die einzelnen Städte und Gemeinden verteilen. Foto: Kreis Herford

Kreis Herford Inzidenzwert im Kreis Herford sinkt auf 174

Die Corona-Infektionszahlen im Kreis Herford gehen wieder leicht zurück. 46 neue Fälle sind am Mittwochnachmittag gemeldet worden. Der Inzidenzwert sank von 180 auf nun 174. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford Bauarbeiten behindern Busse

Aufgrund von Bauarbeiten muss in Herford die Laarer Straße gesperrt werden. Daher müssen die Linien 235 und 421 eine Umleitung fahren. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Herford Motorroller gestohlen

Die Polizei hat am Dienstagmorgen zwei Jugendliche gestellt, die verdächtigt werden, einen Motorroller gestohlen zu haben. Nach einem dritten Verdächtigen wird gesucht. mehr...


Nach dem versuchten Raubüberfall auf den Aldi in Herford sucht die Polizei nach einem 1,70 bis 1,80 großen Mann, der als schlank und sportlich beschrieben wird. Zeugen werden gebeten, sich zu melden. Foto: Christian Müller

Herford Versuchter Raubüberfall scheitert

Ein maskierter Mann hat am Dienstagabend versucht, den Aldi an der Waltgeristraße in Herford zu überfallen. Er entkam ohne Beute. mehr...


Alles auf Anfang: Am Dienstag wurde noch einmal ganz genau nachgemessen, damit die Abstände am Geländer auch korrekt eingehalten werden. Eine Woche Zeit sei durch die Pflaster-Panne verloren gegangen, sagt Bauamtschef Dr. Peter Böhm. Foto: Moritz Winde

Herford Pflaster-Panne

In der Herforder Schillerbrücken-Baustelle steckt der Wurm: Ein Großteil des Pflasters lag bereits – und musste dann wieder aufgenommen werden. Jetzt müssen hunderte Steine neu verlegt werden. mehr...


71 - 80 von 6597 Beiträgen