Staatsanwaltschaft Bochum soll Polizeiangriff klären
Neue Ermittler für Prügelaffäre

Herford (WB/ca). Prügelaffäre bei der Herforder Polizei: Die Staatsanwaltschaft Bielefeld ist nicht mehr für die Ermittlungen zuständig. »Um jeden Anschein mangelnder Objektivität zu vermeiden, werden die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bochum übertragen«, sagte am Dienstag Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt von der Generalstaatsanwaltschaft in Hamm.

Mittwoch, 10.06.2015, 11:23 Uhr aktualisiert: 10.06.2015, 12:18 Uhr
Staatsanwaltschaft Bochum soll Polizeiangriff klären : Neue Ermittler für Prügelaffäre
Nachdem ein Polizist einen Mann bei einer Fahrzeugkontrolle attackierte, soll die Staatsanwaltschaft Bochum den Vorfall jetzt klären.

Ein solches Vorgehen sei in  Fällen wie diesem durchaus üblich. Wie berichtet, wird gegen einen Herforder Polizisten wegen Körperverletzung im Amt ermittelt. Der Angriff auf einen Autofahrer ist auf einem Polizeivideo zu sehen, wurde von der Polizei aber nicht verfolgt. In dem Zusammenhang hatte  der Sprecher der Staatsanwaltschaft Bielefeld die Herforder Polizei kritisiert und war im Gegenzug angezeigt worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3311609?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Corona-Tests vor dem Trainingsstart
Mannschaftsarzt Dr. Tim Niedergassel nimmt einen Rachen- und Nasenabstrich bei DSC-Profi Reinhold Yabo. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker