Sa., 10.11.2018

Unfall in Herford Unfall beim Abbiegen: vier Verletzte

Symbolbilder.

Symbolbilder. Foto: Jörn Hannemann

Herford/Vlotho (WB). Vier Menschen sind bei einem Unfall in Herford verletzt worden.

Laut Polizei war am Freitagabend um 21.35 Uhr ein 25-Jähriger aus Vlotho auf der Umgehungsstraße in Herford unterwegs. Er beabsichtigte demnach an der Kreuzung mit der Bünder Straße nach links abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in Gegenrichtung fahrenden PKW, der von einem 80-Jährigen aus Hille geführt wurde.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer sowie eine 16-Jährige aus Vlotho als Beifahrerin im Audi leicht verletzt und eine 59-jährige Beifahrerin aus Hille im Opel schwer verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von etwa 32.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6179890?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F