Sa., 12.01.2019

Kommentar zur illegalen Abfallentsorgung an Herforder Containerstandorten Vermüllung bleibt ein Ärgernis

Dieser Anblick bot sich am Altkleidercontainer-Standort in der Magdeburger Straße.

Dieser Anblick bot sich am Altkleidercontainer-Standort in der Magdeburger Straße. Foto: Peter Schelberg

Von Peter Schelberg

Herford (WB). Vielen, die in den ersten Januartagen unterwegs war, sind sie aufgefallen: Die wilden Müllablagerungen, vor allem an Altglas- und Altkleidercontainern. Das Littering – die Vermüllung öffentlicher Bereiche – ist inzwischen in vielen deutschen Städten zum Dauerärgernis geworden, nicht nur in Herford.

Das Problem ist zwar erkannt und sorgt immer wieder für Diskussionen. Von einer Lösung sind Verwaltung und Politik aber noch weit entfernt. Der Einsatz eines privaten Ordnungsdienstes hat bislang nicht den gewünschten Erfolg gebracht, die Stadt will daher ihr Überwachungskonzept überarbeiten.

Stadt ist auf Mithilfe der Bürger angewiesen

Dass Müllsünder in flagranti beim illegalen Entsorgen erwischt und mit einem empfindlichen Bußgeld bestraft werden, passiert leider äußerst selten. Um so mehr ist die Stadt auf die Mithilfe aufmerksamer Bürger angewiesen, die Hinweise auf jene Zeitgenossen geben, denen eine saubere Umwelt ziemlich egal ist und die ihre Abfälle dort hinterlassen, wo es ihnen gerade passt.

Ziel: ein sauberes Herford

Klar ist: Ein Patentrezept hat niemand. Wie wirkungsvoll beispielsweise Sauberkeitskampagnen, eine Hotline, kürzere Leerungsintervalle für die Container, intensivere Kontrollen auch tagsüber oder eine häufigere Entsorgung der »wilden Müllhaufen« wären, lässt sich nicht voraussagen.

Klar ist aber auch: Wenn es um ein sauberes Herford geht, ist noch reichlich Luft nach oben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6316354?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F