Fr., 15.03.2019

Mann aus dem Kreis Herford soll in Arnsberg Beute im Wert von 2500 Euro gemacht haben Polizei fahndet nach Zigarettendieb

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Herford/Arnsberg (WB). Die Spur im Fall eines Zigarettendiebstahls in Arnsberg führt in den Kreis Herford.

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei

Die Polizei fahndet mit der Aufnahme einer Videokamera nach dem mutmaßlichen Täter, der am 17. November 2018 im Handelshof Arnsberg Zigaretten im Wert von 2500 Euro gestohlen haben soll. Der abgebildete junge Mann stieg nach der Tat in einen wartenden VW Golf und fuhr davon.

Die Zulassungskennzeichen des Fahrzeuges stammen aus dem Kreis Herford. Wegen der großen Menge der erbeuteten Zigaretten, vermutet die Polizei einen gewerbsmäßigen Hintergrund beim Täter.

Wer Hinweise zu der gesuchten Person hat, kann sich an das Kriminalkommissariat in Herford (Telefon 05221/8880) oder an jede andere Dienststelle der Polizei wenden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6472945?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F