Sa., 16.03.2019

Zwölf Bands beteiligen sich an der Herforder Kneipennacht am 23. März Innenstadt wird Partymeile

Latino total: Das Trio steht für Latin Pop und Salsa.

Latino total: Das Trio steht für Latin Pop und Salsa. Foto: privat

Herford (WB/man). Jeweils mehr als 2000 Musikfans haben sich in den vergangenen Jahren am Kneipenfestival »Herforder Nacht« beteiligt. Eine Neuauflage gibt es am Samstag, 23. März, wobei diesmal zwölf Bands in zwölf Lokalen zu hören sind.

Ein einziges Ticket berechtigt zu beliebig vielen Standortwechseln. Veranstalter ist die Herforder Brauerei, deren Marketingleiter Peter Lohmeyer die stilistische Bandbreite der Musik betont. Die Fans dürften sich auf ein breites Angebot von Rock, Pop, Soul und Oldies bis hin zu Reggae, Latin und Salsa freuen. Angesichts der Resonanz der Vorjahre sagt er: »So kann es weitergehen.«

Real Spirit: Die Band verspricht einen Party-Mix. Foto: privat

Eintrittskarten sind zum Preis von 13 Euro in allen teilnehmenden Gastronomieobjekten und der Tourist-Information im Rathaus erhältlich. Kurzentschlossene können Tickets zu 16 Euro aber auch an den Abendkassen erwerben. Ein kostenloses Programmheft könne an den Eingängen aller Lokale mitgenommen werden.

Spielt das Wetter mit, lebt die Großveranstaltung, die die gesamte Innenstadt zum Konzertort macht, vom Wandern. Um 20 Uhr geht es offiziell los – und dann besteht die Möglichkeit, in den verschiedenen Kneipen eine Vielzahl an Stilen kennenzulernen. Daher haben die Veranstalter Wert darauf gelegt, dass alle Lokale fußläufig zu erreichen sind.

Diese Bands machen mit

Piccoli (Tippaman/Reggae & Tropical Beatz), Cafe Extrablatt (Real Spirit/Finest Party Mix), Gaststätte Föge (Gianni Duo/Party Mashup), Töff Töff (Wild!/70s Rockclassics), Bistro »Die Kneipe« (Touch of Sound/Oldies & Rockclassics), Cerdo (Plug & Play/Top of the Pops), New Orleans (Fall Out/Rock, Indie), Trattoria II Baffino (Massimo Grande & Anna Estera/Italo & World Chart), Le Feu (Lollypops/Oldies, Popclassics), NOA (Cookie & Friends/Oldies & Rockclassics), Ristorante L’Art e (Rio - die Band/Pop & Tanzmusik) und Stevia.Bar (Latino Total!/Latin Pop und Salsa).

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473288?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F