Herforder Münsterchor singt die Kantaten 1, 5 und 6 am 22. Dezember
Vorverkauf fürs Weihnachts-Oratorium läuft

Herford (WB). Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gehört für viele Menschen zum lieb gewordenen Ritual in der Adventszeit.

Dienstag, 10.12.2019, 08:38 Uhr aktualisiert: 10.12.2019, 08:40 Uhr
Der Herforder Münsterchor, hier eine Aufnahme bei der Aufführung der Matthäus-Passion im Jahr 2017, singt am 22. Dezember die Kantaten 1, 5 und 6 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Foto: Moritz Winde
Der Herforder Münsterchor, hier eine Aufnahme bei der Aufführung der Matthäus-Passion im Jahr 2017, singt am 22. Dezember die Kantaten 1, 5 und 6 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Foto: Moritz Winde

Der Herforder Münsterchor und der Kinderchor am Münster werden am Sonntag, 22. Dezember, um 18 Uhr die Kantaten 1, 5 und 6 dieses festlichen Werkes im Münster aufführen.

Begleitet werden sie vom Philharmonischen Bachorchester, als Solisten sind Miriam Meyer (Sopran), Eike Tiedemann (Alt), Florian Feth (Tenor) und Dieter Goffing (Bass) zu hören. Die Gesamtleitung hat Kirchenmusikdirektor Stefan Kagl.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Gemeindebüro oder in der Buchhandlung Otto.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7121807?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Komikerlegende Fips Asmussen gestorben
Fips Asmussen ist tot.
Nachrichten-Ticker