Einsatz an der Graf-Kanitz-Straße in Herford – Ursache vorerst unklar
Feuerwehr rettet Hund bei Kellerbrand

Herford (WB/ptr). Zu einem Kellerbrand an der Graf-Kanitz-Straße ist die Feuerwehr am Freitagabend ausgerückt. Das Feuer war gegen 19 Uhr in einem Sechs-Parteien-Haus ausgebrochen, ernsthaft verletzt wurde niemand.

Freitag, 14.02.2020, 20:49 Uhr aktualisiert: 14.02.2020, 21:20 Uhr
Relativ glimpflich ist ein Kellerbrand an der Graf-Kanitz-Straße am Freitagabend ausgegangen. Ernsthaft verletzt wurde niemand, die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten lediglich einen Hund aus einer der sechs Wohnungen des Mehrfamilienhauses retten. Foto: Peter Monke
Relativ glimpflich ist ein Kellerbrand an der Graf-Kanitz-Straße am Freitagabend ausgegangen. Ernsthaft verletzt wurde niemand, die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten lediglich einen Hund aus einer der sechs Wohnungen des Mehrfamilienhauses retten. Foto: Peter Monke

„Als wir eintrafen, drang dicker Qualm aus den rechten Kellerfenstern des Hauses. Auch das Treppenhaus war bereits betroffen“, schilderte Einsatzleiter Axel Freitag vor Ort. Zum Glück hatten sich alle Bewohner des Hauses jedoch rechtzeitig ins Freie retten können.

Die Rauchspuren an zwei Kellerfenstern sind gut zu erkennen.

Die Rauchspuren an zwei Kellerfenstern sind gut zu erkennen. Foto: Peter Monke

Lediglich ein Hund musste von den Einsatzkräften aus einer Wohnung gerettet werden. Beim Versuch, das Tier zu bergen hatte ein Bewohner kurz zuvor Rauchgas eingeatmet und das Vorhaben daraufhin abgebrochen. „Er musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden“, sagte Freitag.

Die Löscharbeiten dauerten etwa eine halbe Stunde. Die Ursache für den Brand blieb am Abend noch unklar. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Neben der hauptamtlichen Wache waren auch der Löschzug Mitte und der Rettungsdienst vor Ort.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7261035?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Skigebiete im Sauerland stellen Weichen
Skifahrer sitzen auf einem Sessellift im Skigebiet Winterberg. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker