Mi., 11.03.2020

Coronavirus: „Gartenlust und Kräuterduft“ findet Anfang April nicht statt Frühlingsmesse im Elsbachhaus abgesagt

Das Elsbachhaus in Herford ist Ort vieler publikumsträchtiger Veranstaltungen.

Das Elsbachhaus in Herford ist Ort vieler publikumsträchtiger Veranstaltungen. Foto: Moritz Winde

Herford (WB/mor). Die Entscheidung ist am Mittwochmorgen gefallen: Die 15. Auflage von „Gartenlust und Kräuterduft“ wird nicht stattfinden. Die Frühlingsmesse sollte eigentlich vom 3. bis 5. April im Herforder Elsbachhaus über die Bühne gehen.

Doch die Sorge über eine Verbreitung des Coronavirus ist den Veranstaltern zu groß. „Diese Risiko kann und will ich nicht übernehmen“, sagt Organisator Thomas Lehrich. Mit der Absage ist er vermutlich einer behördlichen Untersagung zuvor gekommen. Er sehe im Bezug auf den Erlass des Gesundheitsministers keinen Interpretationsspielraum.

Die Lifestyle-Messe im Elsbachhaus zieht erfahrungsgemäß etwa 7500 Besucher an drei Tagen an. „Zur Primetime haben wir zeitgleich vielleicht 800 im Haus“, sagt Thomas Lehrich. Er spricht von einem hohen wirtschaftlichen Schaden. 30 Ausstellern muss der Chef des Bekleidungsgeschäfts Lerry’s nun absagen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7322328?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F