Landrat und Bürgermeister sagen beliebtes Volksfest in Herford ab
Die Osterkirmes fällt aus

Herford (HK). Die Osterkirmes 2020 in Herford fällt aus. Am Donnerstagabend haben der Landrat und die Bürgermeister aus allen neun Kommunen des Kreises Herford beschlossen, alle gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, die von den Städten und Gemeinden im Kreis Herford organisiert werden, abzusagen.

Donnerstag, 12.03.2020, 20:20 Uhr
Die Herforder Osterkirmes fällt in diesem Jahr aus. Mit diesem Beschluss wollen der Landrat und die Bürgermeister die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Foto: Moritz Winde
Die Herforder Osterkirmes fällt in diesem Jahr aus. Mit diesem Beschluss wollen der Landrat und die Bürgermeister die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Foto: Moritz Winde

Das bezieht sich einer Mitteilung des Kreises zufolge auf alle Veranstaltungen in öffentlichen Gebäuden mit einer Teilnehmerzahl von 100 bis 1000 Personen.

Bei privaten Veranstaltungen mit weniger als 1000 Teilnehmern werde nach einem einheitlichen Kriterienkatalog im Einzelfall entschieden, ob sie stattfinden können. Bewertungskriterien seien die zu erwartenden Teilnehmenden aus Risikogebieten, die Dauer und Räumlichkeiten der Veranstaltung, Hygienemaßnahmen sowie eine zentrale Registrierung der Gäste. Alle Sportveranstaltungen in Sporthallen können nur ohne Zuschauer stattfinden. Bei Sportveranstaltungen im Freien werde im Einzelfall entschieden.

Volksfeste, die bis zum 31. Mai stattfinden sollten, werden ebenfalls abgesagt. Davon betroffen sind unter anderem die Osterkirmes in Herford, das Kirschblütenfest in Enger, das Frühlingsfest in Bünde und der Brückenmarkt in Vlotho. Über die Genehmigung von Osterfeuern werde am kommenden Mittwoch beraten. Auch weitere Maßnahmen, die Schulen und Kindertagesstätten betreffen, werden dabei auf der Tagesordnung stehen.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7324800?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker