Zwei infizierte Einsatzkräfte sind wieder gesund und aus der Quarantäne entlassen
Feuerwehr Herford ist wieder „coronafrei“

Herford (WB/ptr). Zu den ersten Corona-Infizierten im Kreis Herford gehörten auch zwei Mitglieder der Feuerwehr Herford. Nun gibt es gute Nachrichten von ihnen.

Donnerstag, 02.04.2020, 16:35 Uhr aktualisiert: 02.04.2020, 17:00 Uhr
Die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Herford an der Werrestraße. Foto: Moritz Winde
Die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Herford an der Werrestraße. Foto: Moritz Winde

Beide Einsatzkräfte sind vom Kreisgesundheitsamt als geheilt aus der Quarantäne entlassen worden. „Damit ist die Feuerwehr Herford aktuell coronafrei“, sagt deren Leiter Karsten Buschmann. Denn auch die Kollegen, zu denen einer der Infizierten noch Kontakt hatte, seien getestet worden. Niemand habe sich angesteckt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7354514?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Datenpanne: Inzidenz steigt auf 41 – doch Kreis darf nicht sofort handeln
22 Neuinfektionen sind am Samstag gemeldet worden. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker