Polizei verhaftet 25-jährigen Herforder
Mit Machete und Baseballschläger unterwegs

Herford (WB). Ein 25-jähriger Herforder ist in der Nacht von Sonntag bewaffnet mit einer Machete und einem Baseballschläger durch verschiedene Gärten am Orthweg gezogen. Laut Polizei stand der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen.

Montag, 26.10.2020, 11:39 Uhr aktualisiert: 26.10.2020, 11:50 Uhr
Symbolfoto. Foto: Harald Iding
Symbolfoto. Foto: Harald Iding

Anrufer verständigten in der Nacht zum Sonntag gegen 0.29 Uhr die Polizei, weil sie den Mann in den Gärten bemerkt hatten. Die Polizisten konnten ihn in einem Garten am Orthweg festhalten. Der 25-Jährige kam „zur Verhinderung weiterer Straftaten“ in Polizeigewahrsam. „Das Mitführen einer Machete erfüllt den Straftatbestand eines Vergehen gemäß §52 Waffengesetz“, so die Herforder Polizei. Alle Gegenstände seien sichergestellt worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7648869?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker