Mehrere Krankheitsfälle unter den Mitarbeitern – Kreis Herford wirbt um Verständnis
Verzögerungen im Straßenverkehrsamt

Herford (WB). Aufgrund mehrerer Krankheitsfälle unter den Mitarbeitern kommt es im Straßenverkehrsamt derzeit zu Einschränkungen und Verzögerungen – und zwar sowohl im direkten Kundenkontakt wie auch bei der Abarbeitung von Anliegen.

Mittwoch, 28.10.2020, 18:11 Uhr aktualisiert: 28.10.2020, 18:21 Uhr
Das Straßenverkehrsamt in Kirchlengern. Foto: Daniel Salmon
Das Straßenverkehrsamt in Kirchlengern. Foto: Daniel Salmon

Eine personelle Verstärkung des Teams sei nicht möglich, weil viele Mitarbeiter der Kreisverwaltung für die Bewältigung der derzeitigen Corona-Lage eingesetzt würden. Der Kreis Herford bittet um Verständnis.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7652906?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker