Unbekannte Täter erbeuten Tabakwaren
Erneut Automaten in Herford gesprengt

Herford (WB). -

Schon wieder sind in Herford zwei Zigarettenautomaten gesprengt worden. In der Nacht auf Donnerstag, 21. Januar, haben die unbekannten Täter zudem die Tabakwaren gestohlen.

Donnerstag, 21.01.2021, 10:16 Uhr aktualisiert: 21.01.2021, 13:54 Uhr
Dieser Zigarettenautomat in der Liebigstraße ist schwer beschädigt worden.
Dieser Zigarettenautomat in der Liebigstraße ist schwer beschädigt worden. Foto: Moritz Winde

Um 1.34 Uhr meldeten Anwohner zunächst eine Detonation in der Liebigstraße, wo erst im Dezember 2020 ein Automat gesprengt worden war. Die Polizei stellte ein erheblich beschädigtes Gerät fest. Es wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen durchgeführt.

Während der noch laufenden Maßnahmen kam es um 2.19 Uhr an der Schulstraße zu einer weiteren Detonation. Erneut hatten unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten unter Einsatz eines Explosivmittels beschädigt. In beiden Fällen wurden augenscheinlich Tabakwaren entwendet.

Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise an 05221/8880.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7776953?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten
Stellt die Ergebnisse des Bund-Länder-Gipfels vor: Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt.
Nachrichten-Ticker