Auch in Ostwestfalen-Lippe gibt es Probleme mit Lieferungen – Lehrergewerkschaft kritisiert Ministerium
An Schulen fehlen Selbsttests

Herford/Paderborn (WB) -

Weil zum Neubeginn des Präsenzunterrichts an den weiterführenden Schulen die vom Land angekündigten Corona-Selbsttests noch nicht vorliegen, haben Schulen in Herford Test-Teams des seit Monaten tätigen Testzentrums in Herford engagiert. Von Bernd Bexte und Dietmar Kemper
Dienstag, 16.03.2021, 04:13 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 16.03.2021, 04:13 Uhr
Selbsttests sollen Voraussetzung für Präsenzunterricht sein. Doch was ist, wenn sie fehlen?
Selbsttests sollen Voraussetzung für Präsenzunterricht sein. Doch was ist, wenn sie fehlen? Foto: Federico Gambarini/dpa
Zum Neustart war das medizinisch geschulte Personal in der Gesamtschule Friedenstal und am Friedrichs-Gymnasium im Einsatz. Das Königin-Ma­thilde-Gymnasium erhält am Donnerstag erstmals Besuch eines Test-Teams. „Wir hatten schon in der vergangenen Woche eine Teststraße in der Schule vorbereitet. Alles hat reibungslos geklappt“, sagt Frank Braksiek, Leiter der Gesamtschule Friedenstal. Klassenweise wurden die Schüler durch die Teststraße geführt. Da aber nicht alle die erforderliche Einverständniserklärung der Eltern dabei hatten, ließen sich nur „etwa 60 bis 70 Prozent“ der Jungen und Mädchen auf das Virus testen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7868959?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7868959?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514620%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker