Hiddenhausen Die Nummer zwei in NRW

Die Abfüllung ist der aktuelle Arbeitsplatz von Kai Henning Vormbrock (links). Und die Arbeit macht dem frisch gebackenen Brauer und Mälzer richtig viel Spaß. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Er ist die Nummer zwei der Brauer und Mälzer in ganz Nordrhein-Westfalen: Mit einer glatten eins hat Kai Henning Vormbrock die dreijährige Ausbildung beendet. Der 23-Jährige arbeitet bei der Herforder Brauerei. mehr...

Bereits zum 16. Mal findet die Veranstaltung am 31. August statt. 13 Bands werden am Samstag in Schweicheln auftreten. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Schweicheln wird wieder zur Rock-City

Als Event ist Schweicheln RockCity kaum noch aus der Gemeinde wegzudenken. Bereits zum 16. Mal findet die Veranstaltung am 31. August statt, 13 Bands werden auch dann wieder zeigen, was sie können. mehr...


Auf dem Sportplatz an der Schlattstraße wird am kommenden Wochenende ein Hobbyturnier ausgetragen. Foto: Moritz Winde

Hiddenhausen Neuer Club feiert Sportfest

Die Platz-Premiere ist daneben gegangen: Die neu gegründete Mannschaft des neuen Vereins SC Hiddenhausen verlor beim Auftakt auf dem neuen Platz mit 0:1. Nun lädt der Verein zum 1. SC Hiddenhausen Cup ein. mehr...


Noel Schuppenat ist in Oetinghausen verwurzelt. Hier lebt er bei seinen Eltern, in Bielefeld studiert er Rechtswissenschaften. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Hiddenhausen »Ich möchte mitgestalten«

»Man braucht ein gutes Zeitmanagement, aber es macht so viel Spaß. Sonst würde ich die ganze Arbeit nicht machen.« Noel Schuppenat ist engagierter CDU-Politiker, stellvertretendes Mitglied in drei Ausschüssen – und mit gerade mal 21 Jahren jüngstes Fraktionsmitglied in Hiddenhausen. mehr...


Landrat Jürgen Müller, die beiden Initiatoren und Hauptorganisatoren Manuela Schock (Haus Stephanus) und Günter Niermann (Generationentreff Enger) sowie Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer (vorne von links) stellten mit Vertretern der teilnehmenden Institutionen das Programm des Aktionstages vor. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Ein fröhlicher Blick auf die Demenz

Hier stehen Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und alle, die sich für das Thema interessieren, im Mittelpunkt. Es geht aber auch um das Zusammenspiel von Ehrenamt und Hauptamt. Am Sonntag, 1. September, gibt’s in Hiddenhausen wieder »Move for Dementia«. mehr...


Schulamtsleiter Uwe Schröder, Architekt David Bahr und Gemeinde-Bautechniker Heinrich Neustädter (von rechts) haben an einem Tisch in der neuen Mensa Platz genommen. Hier werden schon bald die Schülerinnen und Schüler mit Mahlzeiten versorgt werden können. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Klassenzimmer wird zur Mensa

Wenn sich am 26. August erstmals Schüler an die Tische der neuen Mensa der Grundschule Sundern setzen, hat ein großes Bauprojekt in Hiddenhausen seinen Abschluss gefunden. mehr...


Die Kurze Straße wird demnächst Teil des Marktgeländes sein, das dann nur noch über die Bünder Straße zu erreichen sein wird. Auf der Löhner Straße wird eine Linksabbiegespur eingerichtet. Die Kosten dafür übernimmt die Wehrmann GmbH & Co. KG. Zu Baukosten konnte die Gemeinde noch nichts sagen. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Löhner Straße wird voll gesperrt

An der Löhner Straße beginnt am Montag, 19. August, der dritte Bauabschnitt. Dafür wird die Straße für etwa zwölf Wochen von der Herforder bis zur Bünder Straße voll gesperrt. mehr...


Wer kennt diese Frauen? Die Polizei bittet um Hinweise. Foto:

Bünde Hörspielfiguren für 700 Euro gestohlen?

Nach einem professionellen Ladendiebstahl Ende März hat die Polizei jetzt im Rahmen der Ermittlungen zur Tat zwei Fotos von verdächtigen Frauen veröffentlicht. Gemeinsam mit anderen sollen die Frauen in einer Bünder Buchhandlung Hörspielfiguren gestohlen haben. mehr...


An den Fahrzeugen sind etwa 3500 Euro Schaden entstanden, schätzt die Polizei. Foto:

Enger Motorradfahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoß eines Motorrads mit einem Auto ist am Montagnachmittag ein 40-jähriger Engeraner schwer verletzt worden. mehr...


Der neu gegründete Verein SC Hiddenhausen hat am Sonntag den Platz mit einem Kreisliga-C-Spiel gegen den SC Enger III eingeweiht. Foto: Raphael Steffen

Hiddenhausen Platz-Einweihung endet mit Niederlage

Der Ball rollt wieder: Erstmals seit mehr als zehn Jahren ist auf dem Sportplatz Schlattstraße am Sonntag, 11. August, wieder ein offizielles Fußballspiel ausgetragen worden. Vorausgegangen war ein zähes Ringen um den Erhalt des Platzes. mehr...


1 - 10 von 829 Beiträgen