Hiddenhausen »Radfahren bedeutet Freiheit«

Zugewanderte Frauen lernen Radfahren auf nagelneuen, knallroten Fahrrädern. Maryam Naggar (links) hat den jüngsten Kurs organisiert. Foto: Koteras-Pietsch

Auf dem Gelände der Jugendhilfe in Schweicheln ist gerade ein Fahrrad-Kurs für geflüchtete Frauen zu Ende gegangen. Die Teilnehmerinnen durften auf nagelneuen Rädern fahren. Mit Video: mehr...

Klaus Goeke, Daniela Torkler, Matthias Friedrich, Marc Freyberg, Erhard Stuckenholz, Ulf Dreier, Anja Schwengel, Rüdiger Meier und Jakob Philipp (von links) stellen im Showroom von Brax die neue Kooperation der IWKH mit Arminia Bielefeld vor. Der Club ist beim Widufix-Lauf mit Maskottchen Lohmann dabei. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen »Lohmann« zu Gast beim Widufix-Lauf

Das Maskottchen von Arminia Bielefeld, »Lohmann«, ist Gast beim Widufix-Lauf, der am 2. September in Hiddenhausen startet. Der Club ist neuer Kooperationspartner der Wirtschaftsinitiative Kreis Herford. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Hiddenhausen VW Passat brennt an der Milchstraße

War es Brandstiftung? Die Feuerwehr Hiddenhausen hat in der Nacht zu Sonntag einen VW Passat löschen müssen, der an der Milchstraße in Brand geraten war. mehr...


Marketing-Leiter Peter Lohmeyer kann für sein Unternehmen Entwarnung geben: Die Herforder Brauerei hat (noch) keinen Engpass beim Leergut, wie er andernorts vorliegt.Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Sommerwetter steigert Bier-Umsatz

Mit der Wärme steigt der Durst. So profitiert auch die Herforder Brauerei derzeit von den hohen Temperaturen. Im Gegensatz zu manchen Kollegen in der Branche leidet sie jedoch nicht unter Leergutmangel. mehr...


Mit starker Hitze und enormer Rauchentwicklung haben die Feuerwehrleute zu kämpfen. An vorderster Front wird nur unter Atemschutzgeräten gelöscht. Foto:

Hiddenhausen/Löhne 60 Strohballen brennen ab

Zum dritten Mal innerhalb eines Monats wurde der Obsthof Otte von einem Feuer geschädigt. Mehr als 60 Strohballen brannten. Ein Verdächtiger wurde gefasst. Er könnte auch für weitere Brände im Kreis Herford verantwortlich sein. mehr...


Dirk Nölkenhöner an seinem Arbeitsplatz. Von hier aus beobachtet er die Entwicklung der Märkte. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Auf der Suche nach dem besten Preis

Dirk Nölkenhöner eröffnet den Agrarhandel OWL in Hiddenhausen. »Der Markt ist keine Einbahnstraße«, sagt der staatlich geprüfter Landwirt. Mit Video: mehr...


Die Jungstörche üben fleißig den Start. Foto: Gerhard Schäper

Hiddenhausen Der Nachwuchs fliegt

Noch ganz jung und schon so abgehoben! Der Nachwuchs der Windfriedstörche hat sich am vergangenen Freitag auf den ersten Ausflug begeben. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Hiddenhausen Mann bringt Radfahrer (14) zu Fall

Die Polizei Herford sucht Zeugen für einen besonderen Fall von Körperverletzung, der sich bereits Ende Juni in Eilshausen zutrug. Ein Mann brachte einen 14-jährigen Radfahrer zu Fall. mehr...


Der Fahrer des Ford Fiesta übersah beim Linksabbiegen das entgegenkommende Polizei-Motorrad. Foto: Reiner Toppmöller

Hiddenhausen Ford stößt mit Motorradstreife zusammen

In Hiddenhausen ist es am Dienstagabend auf der Bünder Straße zu einem Unfall gekommen. Dabei stieß ein Ford Fiesta mit einer Motorradstreife der Polizei zusammen. mehr...


Wespen- oder (wie hier) Hornissen-Nester müssen laut Experten nicht immer entfernt werden. Sie sind wichtige Nützlinge für den Garten. Foto: dpa

Hiddenhausen »Wespen sind wichtige Nützlinge«

An Hauswänden, Garagen, in Geräteschuppen oder auch in Sträucher oder Bäumen – hier siedeln sich gerne Wespen und Hornissen an. Sie leben in unmittelbarer Nähe zu Menschen. In einem Seminar in der Kreisleitstelle in Eilshausen haben sich Feuerwehrleute jetzt mit dem Thema beschäftigt. mehr...


1071 - 1080 von 1492 Beiträgen