Hiddenhausen »Das Chaos am Morgen ist behoben«

Daumen hoch für die Elternhaltestelle in der Meierstraße: (hinten von links) Verkehrssicherheitsberaterin Jennifer Landwehrmeyer, Schulleiterin Claudia Gelke, Uwe Schröder (Amtsleiter Schule, Sport und Kultur), Alexander Graf (Amtsleiter für Gemeindeentwicklung) und Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer mit Jungen und Mädchen der Grundschule Eilshausen. Foto: Krückemeyer

Eine verstopfte Schulstraße am Morgen gehört der Vergangenheit an. Drei Elternhaltestellen sind rund um die Grundschule Eilshausen ausgewiesen, von wo aus die Kinder seit zwei Monaten zu Fuß kommen. mehr...

Der Chor Moniuszko und der Chor Freundschaft eröffneten gemeinsam das Sommerkonzert in der OPG-Aula. Die Deutschen sangen Musicals und stimmten Filmmelodien an, während die Polen mit Liedern aus ihrer Heimat unterhielten. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Sänger wurden Freunde

Schon seit über 30 Jahren kennen sich die gemischten Chöre aus Hiddenhausen und Czechowice-Dziedzice. Nun sind die polnischen Sänger in der OPG-Aula aufgetreten. mehr...


Die Fahrer der beteiligten Autos sind offenkundig unverletzt geblieben, dennoch veranlasst der Notarzt, dass alle elf Beteiligten im Krankenhaus untersucht werden. Foto: Polizei

Hiddenhausen Autos ineinander geschoben

Drei Beifahrer haben bei einem Unfall am Sonntag auf der Unteren Talstraße in Hiddenhausen leichte Verletzungen erlitten. Insgesamt mussten elf Menschen in Krankenhäusern untersucht werden. mehr...


Eine Hecke stoppt die Fahrt des Golfs schließlich. Foto:

Hiddenhausen In den Vorgarten gerast

Ein 28-Jähriger ist am Sonntag mit seinem Golf in einen Vorgarten an der Friedrich-Ebert-Straße geprescht. Laut Polizei soll der Mann betrunken Auto gefahren sein. mehr...


Malte Steinkühler, Maren Evertz und Gerrit Mombrei (unten von links) mit Ausbilderin Jutta Schnitker vor dem Rathaus. Hier absolvieren sie ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Gemeinde sucht Auszubildende für 2020

Die Gemeinde Hiddenhausen sucht Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 5. Juli verlängert, da der Andrang bisher nicht groß war. Dabei sei die Ausbildung sehr vielseitig, wirbt Jutta Schnitker. mehr...


OPG-Schülerin Laura Esau (14), Stefan Krüger von der Sparkasse und Büchereileiterin Christine Kuske laden zum neu konzipierten Sommerleseclub ein. Anmeldestart ist am 6. Juli beim Sommerfest auf dem Rathausplatz. Start der Ausleihe ist am 9. Juli. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Sommerleseclub mit neuem Konzept

Mit neuem Konzept geht der Sommerleseclub der Bücherei Hiddenhausen am 6. Juli an den Start. Die Kinder und Jugendlichen können diesmal auch als Team Stempel für die Urkunde sammeln. mehr...


Kreisweit gehen zum Ende des Schuljahres 20 Grundschullehrkräfte in den Ruhestand. 16 von ihnen kamen am Mittwoch in das Café Alte Werkstatt nach Hiddenhausen. Dort wurden sie von Landrat Jürgen Müller, Schulamtsdirektorin Gabriele Ortner und Vertreterinnen des Personalrates feierlich aus dem Dienst verabschiedet. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen 20 Grundschullehrer gehen in Ruhestand

In einer Feierstunde im Café Alte Werkstatt in Hiddenhausen hat der Personalrat 20 Grundschullehrkräfte verabschiedet. Sie gehen bis zum Sommer kreisweit in den Ruhestand. mehr...


Raschad A. wurde im Libanon beigesetzt Foto: Althoff

Hiddenhausen Mord an Raschad A.: Ermittler suchen blauen Mercedes

Im Fall des ermordeten Deutsch-Libanesen Raschad A. in Hiddenhausen (Kreis Herford) haben die beiden Tatverdächtigen eine Beteiligung abgestritten, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten. Die Ermittler der Mordkommission »Eilshausen« suchen derweil nach einem blauen Mercedes A-Klasse. Mit Video. mehr...


Regina Wenzel ist die Gründerin der Zeitfreunde, die sich für Menschen engagieren, die sich Gesellschaft wünschen. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Das Wertvollste ist gemeinsame Zeit

Regina Wenzel und ihr Team haben sich auf ein sehr seltenes Gut spezialisiert: Zeit! Als Gruppe »Die Zeitfreunde« bieten sie an, Menschen im Alltag zu begleiten, die sich Gesellschaft wünschen.Die neue Firma arbeitet von Hiddenhausen aus. mehr...


Fred Hellmann ist der IT-Koordinator der Gemeinde Hiddenhausen. Er hat ein Jahr lang den Internetauftritt erneuert . Das System trägt nun zu einer bedienerfreundlicheren Nutzung insbesondere für Mobilgeräte bei, die Infos passen sich den Kleinformaten an. Foto: Bärbel Hillebrenner

Hiddenhausen Eine Webseite passt aufs Handy

Die Suchmaschine gibt schnelle, konkrete Antworten. Die Navigation durch die Seiten ist bedienerfreundlich – ein paar Klicks und schon ist man am gewünschten Zielort. Die Gemeinde Hiddenhausen hat ihre Webseite komplett überarbeitet und aktualisiert. mehr...


131 - 140 von 890 Beiträgen