Hiddenhausen Die ersten Erdbeeren sind da!

Die Erdbeer-Saison ist eröffnet. Im Verkaufshäuschen am Füllenbruch bietet Sophie Guszausky bereits die roten Früchte vom Obsthof Otte an. Foto:

Die Erdbeersaison ist eröffnet. Auf den Feldern des Hiddenhauser Obsthofes Otte werden bereits die ersten süßen Früchte geerntet. mehr...

Laura Bröker und Sercan Aytenur gehen als Paten des Projektes »Azubi-Insight« in Schulen des Kreises Herford, um in den 8. bis 10. Klassen Informationen über ihre Ausbildung weiterzugeben. Einige Stichwörter haben sie an die Tafel geschrieben. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Azubis stellen ihre Berufe vor

Jugendliche, die selbst noch in der Ausbildung sind, informieren Schüler über ihren Beruf. Dies ermöglicht das Projekt Azubi-Insight, das die Jugenhilfe Schweicheln mit dem Kreis aufgelegt hat. mehr...


Höher und 70 Zentimeter länger als das alte ist das neue Fahrzeug, sagen der stellvertretende Löschzugführer Fabian Stadelmann und der Leiter der Feuerwehr Mario Daume. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Werkzeugkiste auf vier Rädern

Die Gemeinde Hiddenhausen hat für 320.000 Euro ein nagelneues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, kurz HLF 20, angeschafft. Seit März steht es im Gerätehaus Schweicheln und seit knapp zwei Wochen ist es auch im Einsatz. mehr...


Vor fast aufverkauftem Haus haben die Springmäuse Norbert Frieling, Alexis Kara und Sandra Sprünken (von links) in der OPG zum Mitmachen aufgefordert und mit Szenen aus der Arbeitswelt für jede Menge Lacher gesorgt. Foto: Annika Tismer

Hiddenhausen Jede Menge Lacher aus der Arbeitswelt

Da möchte man sich einen entspannten Abend mit Theater, Musik und Comedy gönnen und wird prompt zum geschäftlichen Mitarbeiter. Allerdings zu einem, der für manch lustige Situation sorgen durfte. So geschehen bei den Springmäusen in der OPG. mehr...


Seit 25 Jahren treffen die Mitglieder des Gospelchores »InJoy« aus Hiddenhausen den richtigen Ton. Beeindruckend war auch das Jubiläumskonzert am vergangenen Samstag, das einer großen Gospel-Party glich. Foto: Thomas Meyer

Hiddenhausen »Musik, die die Seele anrührt«

Der Gospelchor »InJoy« feiert 25-Jähriges mit einem großartigen Konzert. Mit 15 jungen Sängern hatte einst alles begonnen. mehr...


Ordentlich was los war am Maifeiertag bei den Motoren- und Traktorenfreunde Hiddenhausen: Christian Große-Eskedor (links) und Kevin Jablonowski zersägen einen Ast mit der Motorkraft eines Lanz, der von Thomas Wellmann bedient wird Foto: Thomas Meyer

Hiddenhausen Immer eine Kanne Öl an Bord

Mit einer Punktlandung hat Edelhard Altmann Wort gehalten. Der Motor mit der Maschinennummer 11167 lief am 30. April um 23 Uhr zum ersten Mal. mehr...


Königin Erika (vorne) lädt mit ihrem Hof zum Fest ein (von links): Christina Flachmeier, Jasmin Guszausky, Ulrich Hempelmann, Hannelore Guszausky, Britta Guszausky und Sabine Hempelmann. Foto:

Hiddenhausen Königin Erika dankt ab

In Oetinghausen kommt man aus dem Feiern nicht mehr heraus. Nach der großen Maiparty steht nur wenige Tage später das nächste Fest in Hiddenhausen an: das traditionelle Schützenfest. mehr...


Stolz wird der gebundene Kranz im Saal des Haus Stephanus den Bewohnern präsentiert. Applaus gab es für die fleißigen Helfer Irmgard Vögeding (von links), Dieter Schröder, Hans-Dieter Schmidt, Hildegard Schmidt, Vera Schmidt, Dieter Horschig, Heinz Georg Buschkamp, Herbert Schmidt und Ulla John. Am Dienstag wurde dann auf dem Rathausplatz der Maibaum aufgestellt. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Prachtstück aus frischer Eibe

Seit 23 Jahren bindet der Heimatverein Hiddenhausen den Maikranz aus frischem Grün. Zum 16. Mal startete die Aktion jetzt im Haus Stephanus. Zur Freude der Bewohner wird daraus in jedem Jahr ein kleines Fest gemacht. mehr...


In diesem Parkhaus an der Tribenstraße in Herford hob die Kripo das Lager der Angeklagten aus. Foto: Peter Schelberg

Herford Dopingmittel für Bodybuilder

Beim Prozess wegen Handels mit illegalen Dopingmitteln sind zwei Männer aus Bielefeld und Hiddenhausen vor dem Landgericht mit dem sprichwörtlichen »blauen Auge« davon gekommen. mehr...


Seitens der Ortsgruppe Doberg-Hiddenhausen nahmen (von links) teil: Gaby Dieckmeyer mit Ultra von Eicken-Bruche, Bettina Perbandt mit Ernie vom Tuniberg, Andreas Schapeit mit Funny von Ungalant, Ralf Ziesemer mit Emil von Ungalant sowie Siegerin Nadine Bruns mit Hera vom Holter Schloß und Harri Berg aus Bad Salzuflen, der die Ortsgruppe unterstützte. Foto: Siegfried Huss

Hiddenhausen Nadine Bruns hat den besten Schäferhund

Die Ortsgruppe Doberg-Hiddenhausen hat erstmal die Qualifikationen für die Bundesausscheidung zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft aller Gebrauchshundevereine organisiert. 24 Teilnehmer aus zwölf Ortsgruppen der Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe waren am Start. mehr...


181 - 190 von 892 Beiträgen