Hiddenhausen Räuber bedroht 76-Jährige mit Messer

Symbolfoto Foto: dpa

Der Angriff kam ohne Vorwarnung: Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Mittwochnachmittag eine 76-jährige Seniorin an ihrer Wohnungstür in Hiddenhausen mit einem Messer bedroht hat. mehr...

Schwerer Unfall zwischen Hiddenhausen und Kirchlengern: Am Donnerstagmorgen geriet der 19-jährige Audifahrer auf der B239 aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und krachte frontal gegen den Lkw. Foto: Moritz Winde

Hiddenhausen/Kirchlengern 19-Jähriger fährt frontal gegen Betonmischer

Frontal und ungebremst ist am Donnerstagmorgen ein 19-Jähriger mit seinem Audi gegen einen voll beladenen Betonmischer gekracht. Der Fahranfänger wurde schwer, der Brummi-Pilot (36) leicht verletzt. mehr...


An vielen Stellen sind nur noch leere Zweige in den Baumkronen zu sehen. Foto: Annika Tismer

Hiddenhausen Fichtenborkenkäfer zerstört Bäume

Seit mehr als 300 Jahren schon ist der Wald an der Löhner Straße im Besitz der Familie von Consbruch. Doch die momentane Situation des Baumbestands ist alles andere als erfreulich. Denn der Fichtenborkenkäfer hat hier große Schäden angerichtet. mehr...


Der Campingplatz am Elisabethsee. Foto: Moritz Winde

Herford Wieder Kinderpornorazzia auf einem Campingplatz

Wenige Tage nach dem Urteil im Lügde-Skandal hat es erneut eine Kinderpornorazzia auf einem Campingplatz gegeben – diesmal in Herford. mehr...


Dorothee Gößling (rechts) lässt sich von Birgit Kleymann (links) und Nicola Amabile einen Fingerfood-Teller zusammenstellen. Später wiesen Lichterketten den Weg von der Wasserburg zu den Gärten. Foto: Thomas Meyer

Hiddenhausen Zeigen, wie es anders geht

Zehn Jahre haben die Hiddenhausener auf die zweite Ausgabe der »Garten-Nacht« auf Gut Bustedt warten müssen – und diesmal war alles anders. Zum Ende des Sommers statt zu dessen Beginn stand weniger die Fülle der Blütenpracht im Mittelpunkt, als vielmehr Einkehr, Musik, Information und Kulinarik. mehr...


Die Rohrweihe ist eine streng geschützte Greifvogelart. Ausgewachsen sind die Vögel fast so groß wie ein Bussard. Im Füllenbruch haben zwei Paare Junge großgezogen. Foto: Biologische Station

Hiddenhausen/Herford Seltene Brutgäste

Die Rohrweihe ist eine sehr seltene Greifvogelart. Umso schöner sind ist diese Nachricht von der Biologischen Station Ravensberg: Im Füllenbruch haben in diesem Sommer gleich zwei Paare erfolgreich ihre Jungen groß gezogen. mehr...


Andreas Frenzel (von links), Christine Zingler (Organisatorin des Jubiläumsfestes), Ulrike Bleimund, Christian Grube (beide Amt für Schule, Sport und Kultur) und Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer laden für kommenden Sonntag nach Gut Bustedt ein. Foto: Bexte

Hiddenhausen Hiddenhausen feiert sich

Bei dem Alter ist man eigentlich »in den besten Jahren«: Die Gemeinde Hiddenhausen ist 50 Jahre alt. Das Jubiläum wird am Sonntag mit allen Bürgern auf Gut Bustedt gefeiert. mehr...


So soll der geplante Sokratherm-Büroneubau an der Bünder Straße 179 in Lippinghausen aussehen. Foto:

Hiddenhausen Alte Badeanstalt weicht neuen Büros

Für Sokratherm ist es am Stammsitz in Lippinghausen zu eng geworden. Abhilfe soll ein neues Bürogebäude schaffen, das auf dem Areal an der Bünder Straße 179 errichtet wird. mehr...


Hans Ellerbrock (80) genießt die Aussicht von seinem Balkon auf den Grüngürtel zwischen den Grundstücken. Foto: Peter Schelberg

Hiddenhausen Hinterlandbebauung bleibt umstritten

Der Gemeindentwicklungsausschuss hat am Montag die Entscheidung über eine Hinterlandbebauung im Bereich zwischen Oberer und Unterer Wiesenstraße vertagt. mehr...


Viele Gäste waren nicht nur zum Sommerfest gekommen, sondern feierten auch das 20-jährige Bestehen von Haus Holtkamp. Foto: Siegfried Huss

Hiddenhausen Bayerische Stimmung auf dem Oktoberfest

Noch ist nicht »o zapft«, aber die Lebenshilfe Herford hat im Haus Holtkamp in Oetinghausen schon das zünftige Oktoberfest gefeiert. Es fand im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums mit Bewohnern, Mitarbeitern und vielen Gästen des Hauses statt. mehr...


21 - 30 von 883 Beiträgen