Immer wieder rasen Mountainbiker durch das Steinbecker Holz. Dabei verdichten sie nicht nur den Waldboden an einigen Stellen extrem, sondern schrecken auch das Wild auf.Foto: Kathrin Weege

Waldbesitzer Wolf-Rüdiger Lange aus Enger ärgert sich über angelegte Rennpisten – seit Corona mehr Fahrradfahrer Mountainbiker hetzen Rehe auf die Straße

Enger (WB) - Sie rasen mit ihren Mountainbikes durch den Wald, springen über selbst angelegte kleine Hügel und Schanzen. „Seit der Corona-Pandemie sind immer mehr Radfahrer im Wald unterwegs“, sagt Landwirt Wolf-Rüdiger Lange. Er ärgert sich, dass die Biker das Wild aufschrecken. Gerade jetzt würden die Rehe ihre Kitze bekommen. mehr...


Missbrauchs-Prozess gegen Kirchlengeraner: Geständnis steht im Raum: Mann will Opfer Aussage ersparen

Missbrauchs-Prozess gegen Kirchlengeraner: Geständnis steht im Raum Mann will Opfer Aussage ersparen

Kirchlengern/Bielefeld (WB) - Er soll zwei Mädchen missbraucht haben, eines davon sogar mit Hilfe von dessen eigener Mutter. Jetzt drohen einem 56-Jährigen einige Jahre hinter Gitter: Der Kirchlengeraner steht vor dem Landgericht in Bielefeld wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern – und bekam am zweiten Prozesstag ein „Angebot“, falls er ein Geständnis ablegen würde. mehr...


„Reichsbürger“ haben ihre eigene Rechtsauffassung. Laut Verfassungsschutz berufen sie sich auf das historische Deutsche Reich oder auf „ein selbst definiertes Naturrecht.“

Bündnisgrüne stellen Fragen an die Gemeinde – Thema im Integrationsrat Reichsbürger in Hiddenhausen?

Hiddenhausen (WB) - Mit selbst ernannten „Reichsbürgern“ und „Selbstverwaltern“ haben sich die Hiddenhauser Bündnisgrünen auseinandergesetzt und sechs Fragen an die Verwaltung gerichtet. Gleichzeitig steht die Anfrage auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Integrationsrates. mehr...


So verteilen sich die Corona-Fälle auf die Städte und Gemeinden.

Wieder unter 900 aktive Corona-Fälle 2069 Menschen im Kreis Herford in Quarantäne

Kreis Herford (WB) - Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle im Kreis Herford geht um 27 auf 891 zurück. Der Inzidenzwert legt minimal zu. Mehr als die Hälfte der Infektionen entstehen im familiären Umfeld. mehr...


Gefahrenabwehr mit der Kettensäge musste die hauptamtliche Feuerwehr Herford am Dienstag in Elverdissen betreiben.

Sturmeinsatz: Hauptamtliche Feuerwehr Herford rückt nach Elverdissen aus Baum droht umzustürzen

Herford (WB) - Die Feuerwehr Herford musste am Dienstag nach Elverdissen ausrücken, weil ein Baum wegen des Sturms umzufallen und auf den Biemser Weg zu stürzen drohte. mehr...


Ab Dienstagmittag müssen die Drive-In-Angebote der Testzentren der Mühlenkreiskliniken aus Sicherheitsgründen geschlossen werden.

Sturm zwingt Mühlenkreiskliniken zur Pause in den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke Drive-Ins der Testzentren schließen vorübergehend

Kreis Minden-Lübbecke/Kreis Herford (WB) - Aufgrund der aktuellen Wetterlage mit Sturmböen müssen alle Corona-Schnelltestzentren der Mühlenkreiskliniken auf Kanzlers Weide in Minden, dem Blasheimer Markt in Lübbecke, dem Alten Güterbahnhof in Herford und auf dem Festplatz in Löhne am Dienstag, 4. Mai, ab 12 Uhr vorübergehend geschlossen werden. mehr...


Ansicht von der Straße und von der Gartenseite aus: So könnten die neuen Häuser am Sportplatzweg aussehen.

Anwohner am Sportplatzweg bangen um ihre freie Sicht über die Felder und befürchten zu viel Verkehr in ihrer Straße 17 neue Wohneinheiten in Hiddenhausen geplant

Hiddenhausen (WB) - Wohnraum ist knapp – auch in Hiddenhausen. Um hier gegenzusteuern, hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Herford ein Wohnkonzept für den Sportplatzweg in Hiddenhausen geschaffen. Der Rat hat entschieden, das Gelände nicht zu parzellieren und an Bauinteressenten zu verkaufen, sondern ein Gesamtkonzept zu erstellen. mehr...


Bei einem Wohnungsbrand in der Straße Am Sunderkamp in Bünde hat eine Person eine Rauchvergiftung erlitten. Die Feuerwehr hat einige Bewohner über eine Drehleiter gerettet.

Feuer bricht in Mehrfamilienhaus aus – Rettungskräfte aus dem Kreisgebiet im Einsatz – eine Person leicht verletzt Wohnungsbrand in Bünde

Bünde - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bünde hat am Montagabend eine Person eine Rauchgasvergiftung erlitten. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache gegen 20.45 Uhr im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses an der Straße Am Sunderkamp ausgebrochen. mehr...


Die Corona-Statistik im Kreis Herford.

Inzidenzwert sinkt um 4,8 Punkte 918 aktuelle Fälle im Kreis Herford

Kreis Herford (WB) - Der Inzidenzwert im Kreis Herford bleibt erneut unter 165. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt dagegen erneut an. mehr...


31 - 40 von 2045 Beiträgen