Hiddenhausen Immer samstags kreativ

Mira Solke und Janna Münz präsentieren stolz ihre fast fertigen Taschen, die sie im Rahmen der Samstagswerkstatt selbst gestaltet haben. Ziel des Samstags-Angebots ist es, handwerklichen und künstlerischen Interessen nachzugehen. Foto: Rabea Sobolewski

Vom Nähen einer Tasche bis zum Upcycling einer Kabeltrommel reichen die Angebote der Samstagswerkstatt der Hiddenhauser Kulturwerkstatt. Hier können sich Kinder kreativ austoben. mehr...

Die Küche als Teil des Wohnbereiches: Auf diesen Trend reagiert Brigitte Küchen mit warmen Naturtönen, gemütlichen Sitzecken und heimeliger Beleuchtung. Designerin Ulrike Wessel präsentiert hier eine Küche der Serie »Global Spirit«. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Brigitte-Küchen stellt Neuheiten vor

Die Zeiten kühler Sachlichkeit sind vorbei. Der Hiddenhauser Küchenmöbelhersteller Brigitte setzt in seiner Hausmesse zur A30-Küchenmeile auf Wohnlichkeit und Landhausatmosphäre. mehr...


Die Firma Brigitte-Küchen an der Boschstraße in Hiddenhausen hat angekündigt, bis zu 100 befristete Verträge nicht zu verlängern. Der Betriebsrat nimmt Stellung. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Brigitte-Betriebsrat nimmt Stellung

Der Betriebsrat von Brigitte-Küchen hat sich am Freitag hinter die Geschäftsführung gestellt. Deren Restrukturierungsmaßnahmen sehen unter anderem das Auslaufen dutzender Zeitverträge vor. mehr...


Heinz Willer vom Holzhandwerksmuseum, die Staudenfreundinnen Gabriele Birkemeyer, Sigrid Engel, Martina Hensdiek-Heidbreder, Dr. Christa Huchzermeyer und Anna von Consbruch (von links) laden zum Staudenmarkt am Samstag, 22. September, ein. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Alles, was das Gärtnerherz begehrt

Wer seinen Garten mit Stauden, Farnen und Deko verschönern möchte, sollte am 22. September zum Gut Hiddenhausen kommen. Dort veranstaltet die Gesellschaft der Staudenfreunde OWL einen Gartenmarkt mit »Pflanzen und mehr«. mehr...


Der Küchenmöbelhersteller Brigitte an der Boschstraße in Hiddenhausen hat angekündigt, fast 100 Arbeitsplätze abbauen zu wollen. Grund sei ein Restrukturierungsprozess. Brigitte hatte nach dem Aus von Wellmann zahlreiche Mitarbeiter übernommen. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Brigitte baut fast 100 Stellen ab

Der Hiddenhauser Küchenmöbelhersteller Brigitte hat angekündigt, in der nächsten Zeit fast 100 Stellen abzubauen. Dabei handele es sich ausschließlich um auslaufende befristete Arbeitsverträge. mehr...


Dahlia Hirschhorn zieht vor den Augen von Florian und Ralph Brüning, Rolf Siekmann und Andreas Schulz vom Festausschuss die Gewinner des Heißluftballonflugs. Er startet beim Sommerfinale. Foto:

Hiddenhausen Sommerfinale auf dem Sportplatz

Die Spielvereinigung Hiddenhausen lädt für Samstag, 22. September, zum Sommerfinale auf dem Lippinghauser Sportplatz ein. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm mit Sport und Musik. mehr...


Die Klasse 5 »Welle« der Olof-Palme-Gesamtschule hat ihre Station im Schulgarten aufgebaut. Passend dazu gibt es Pflanzen zu kaufen. Foto: Annika Tismer

Hiddenhausen Gruselkabinett und Marmelade

Die ersten Tage nach den Sommerferien starten für die Schüler der Olof-Palme-Gesamtschule in Hiddenhausen jedes Jahr mit gemeinschaftsfördernden Aktionen. Während sich einige Klassen auf Klassenfahrt befinden, kümmern sich die anderen um die Vorbereitungen des Schulfestes. mehr...


Christian Althoff hat seinen Keller zu einem Museum umgebaut. Überall stehen und hängen Haushaltsgeräte. Von seinen 50 Waschmaschinen sind acht in Betrieb, eine davon ausschließlich für Putzlappen. Foto: Moritz Winde

Hiddenhausen Der Staubsauger-Sammler

Sie heißen Vampyrette, Protos oder Melior Luxus: So ausgefallen die Namen sind, so skurril ist sein Hobby. Christian Althoff aus Hiddenhausen sammelt alte Staubsauger. mehr...


Blick in die Produktionshalle: Hier werden die Äpfel automatisch gewaschen und abgebürstet. Die Zuschauer konnten gestern live dabei sein. Foto: Thomas Meyer

Hiddenhausen Süß, saftig, knackig: Äpfel heiß begehrt

115 Stände in allen vier Himmelsrichtungen, tausende Besucher, buntes Programm: Das war der 24. Apfeltag des Obsthofes Otte in Hiddenhausen Die Kombination aus Bauernmarkt, Bühnen-programm und Kinderspektakel hat eine beeindruckende Größe erreicht. Mit Video: mehr...


Sozialminister Karl-Josef Laumann war am Freitag Gast des Hermann-Ameler-Hauses in Herford und besuchte im Anschluss das Haus Stephanus. Hier besuchte der CDU-Minister auch eine Wohngruppe mit Tagespflegegästen und kam mit Gudrun Wittfeld ins Gespräch. Foto: Ruth Matthes

Herford/Hiddenhausen Altenheim als Zentrum des Quartiers

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Freitag zwei Pflegeeinrichtungen besucht: das Hermann-Ameler-Haus der Diakoniestiftung in Herford und das Haus Stepphanus des Johanneswerks in Hiddenhausen. mehr...


41 - 50 von 512 Beiträgen