Hiddenhausen Solardächer statt Windkraftanlage

Windräder in Wohngebieten sorgen vielerorts für Proteste. Entsprechend ablehnend stehen CDU und SPD in Hiddenhausen daher einem Plan der Grünen gegenüber, über eine bereits 2013 diskutierte Anlage am Kirchweg in Oetinghausen neu nachzudenken. Foto: dpa

Windräder in Wohngebieten sorgen vielerorts für Proteste. Entsprechend ablehnend stehen CDU und SPD in Hiddenhausen daher einem Plan der Grünen gegenüber, über eine bereits 2013 diskutierte Anlage am Kirchweg in Oetinghausen neu nachzudenken. mehr...

Im Paderborner Land sind Windkraftanlagen deutlich häufiger zu sehen. Im dicht besiedelten Kreis Herford ist das Aufstellen derartige Anlagen allerdings komplizierter. Foto: Jörn Hannemann

Hiddenhausen Windrad: Kirche fordert Bürgergespräch

Vor der Corona-Pandemie war er in aller Munde und dringliches Anliegen vieler gesellschaftlicher Gruppen: der Klimawandel. Um diesen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, haben die Grünen-Politiker Bernhard Weil und Ingo Ellermann das „Klimabündnis Hiddenhausen“ gegründet. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Herford/Hiddenhausen Autoknacker spuckt und randaliert

Einen 30-jährigen Mann aus Hiddenhausen hat die Herforder Polizei in Gewahrsam genommen. Der Autoknacker war auf frischer Tat erwischt worden und verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv. mehr...


Mitfahrerbänke wie diese könnten nach Vorstellung der Grünen für Verkehrsanbindungen innerhalb der Großgemeinde und in die Nachbarkommunen sorgen. Der Ausschuss sieht das Konzept noch nicht rund und gibt es zur Diskussion erneut in die Fraktionen. Foto: Daniela Dmbert

Hiddenhausen CDU bremst Mitfahrerbänke aus

Die Grünen bleiben derzeit auf ihrem Antrag für Mitfahrerbänke sitzen. Im Ausschuss gibt es Vorbehalte, darum wird weiter beraten. mehr...


So sieht die Lage gemäß den jüngsten Zahlen aus der Kreisverwaltung aus. Foto:

Kreis Herford Aktuell noch elf Corona-Infektionen

Es gibt aktuell im Kreis Herford noch elf Corona-Infektionen. Das hat die Kreisverwaltung mitgeteilt. Die Zahl der Genesenen ist auf 312 gestiegen. mehr...


So sieht die aktualisierte Übersicht über die Corona-Lage im Kreis Herford aus. Foto:

Kreis Herford Drei Kommunen ohne Corona

Seit Dienstag ist im Kreis Herford keine neue Infektion mit dem Corona-Virus bestätigt worden. Mittlerweile sind drei Kommunen ohne aktuelle Infektion: Spenge, Rödinghausen und Kirchlengern. mehr...


Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit pendelt, will flott und gefahrenarm unterwegs sein. Die Grünen regen deshalb an, dass sich die Gemeinde Hiddenhausen mit den Städten Herford und Bünde verständigt, um einen interkommunalen Radweg zu schaffen. Foto: dpa

Hiddenhausen/Herford/Bünde Damit mehr Pendler in die Pedale treten

Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit pendelt, will flott und gefahrenarm unterwegs sein. Die Grünen regen deshalb an, dass sich die Gemeinde Hiddenhausen mit den Städten Herford und Bünde verständigt, um einen interkommunalen Radweg zu schaffen. mehr...


Ratsmitglied Bernhard Weil tritt für Bündnis 90/Die Grünen in Hiddenhausen an. Foto: Hillebrenner

Hiddenhausen Weil kandidiert für die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen geht in der Gemeinde Hiddenhausen mit Bernhard Weil als eigenem Bürgermeisterkandidaten in die Wahl am 13. September. mehr...


So sieht die aktualisierte Übersicht der Kommunen aus. Foto:

Kreis Herford Wieder eine neue Infektion

Die Corona-Situation im Kreis Herford verändert sich kaum: Seit Freitag hat es eine neue bestätigte Infektion gegeben. Das teilt die Kreisverwaltung am Montagmorgen mit. mehr...


Beim Obsthoffe Otte wird ohne Chemie für Ordnung zwischen den Erdbeerreihen gesorgt. Abstandsgebote einzuhalten, ist dabei kein Problem. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Schwierige Erdbeer-Ernte in Corona-Zeiten

Die ersten Erdbeeren auf dem Obsthof Otte sind in diesem Jahr zwei Wochen früher reif als normal. Dafür sorgen die Auflagen der Corona-Pandemie für zusätzliche Kosten. mehr...


51 - 60 von 1145 Beiträgen