Hiddenhausen Aus Asche wird Kunstrasen

Die Bauarbeiten auf dem Eilshauser Sportplatz haben begonnen. Sebastian Schwingel (Firma Heiler) setzt hier einen so genannten Sammlerschacht für das Dränage-System ein. Foto: Kathrin Weege

Der Rotgrand ist schon vom Sportplatz in Eilshausen runtergeschoben – ein erster Schritt für den neuen Kunstrasenplatz der Spielvereinigung Hiddenhausen. Seit Anfang November laufen die Arbeiten – wann sie enden, das wird die Witterung entscheiden. mehr...

Das Riesentrampolin ist eine der Attraktionen der Sportnacht. Jasmin (9) probiert’s aus – und hat den Bogen raus. Foto: Thomas Meye

Hiddenhausen Einfach mal richtig abheben

Wenn der Gemeindesportverband Hiddenhausen und das Haus der Jugend zum Kindersportabend einladen, ist großer Zuspruch garantiert. Trampolinspringen, Badminton, Tennis, Tischtennis und Fußball im DFB-Streetsoccercourt konnten die Kinder ausprobieren. mehr...


Steven Plöger (links) und Alexander Budkov zeigen einige Produkte, die beim Weihnachtsmarkt auf dem Buchenhof verkauft werden. Foto:

Hiddenhausen Advent, leicht vorgezogen

Der Weihnachtsmarkt auf dem Buchenhof ist für hunderte Besucher aus dem Kreis Herford ein Pflichttermin: In diesem Jahr beginnt der Markt am Samstag, 23. November, um 11 Uhr. mehr...


Sie setzen sich gemeinsam für das Ehrenamt im Sport ein: (von links) GSV-Vorsitzender Manfred Priebe, Peter Lohmeyer (Herforder Brauerei) und 2. GSV-Vorsitzender Wolfgang Möller wollen ehrenamtliche Leistung bei der Sportlerehrung würdigen. Foto: Lars Krückemeyer

Hiddenhausen Brauerei lobt Ehrenamtspreis in Höhe von 400 Euro aus

26 Vereine gehören dem Gemeindesportverband Hiddenhausen an. Trotzdem wartete der GSV vergeblich auf Vorschläge für die Verleihung des Ehrenamtspreises im März. Das soll sich mithilfe der Brauerei ändern. mehr...


Vor dem Werksgelände von Brigitte-Küchen im Bustedter Weg versammelten sich Beschäftigte der heimischen Küchenmöbelindustrie zum Warnstreik. Neben einem Lohnplus von 5,5 Prozent geht es auch um eine höhere Ausbildungsvergütung. Foto: Peter Schelberg

Hiddenhausen Warnstreik: Küchenmöbler wollen 5,5 Prozent mehr Lohn

Die Tarifsituation in der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie spitzt sich zu. 5,5 Prozent mehr Lohn fordert die IG Metall: Knapp 300 Beschäftigte versammelten sich zum Warnstreik. mehr...


An den Gemeindestraßen Lange Brede und Kastanienstraße beginnen am Mittwoch, 13. November, Sanierungsarbeiten. Foto: dpa

Hiddenhausen Lange Brede und Kastanienstraße werden saniert

An den Gemeindestraßen Lange Brede und Kastanienstraße beginnen am Mittwoch, 13. November, Sanierungsarbeiten. Die Maßnahme soll – entsprechende Witterung vorausgesetzt – bis zum 15. November abgeschlossen sein. mehr...


Die Westerntänzer zeigen ihr Können beim selbst organisierten Westerntanz-Café im Treffpunkt Schweicheln. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen In Schweicheln tanzt der Wilde Westen

Mit den Westerntänzern hat der Schweichelner Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ein untypisches Angebot unter seinem Dach. mehr...


Geschäftsführer und Bauherr Peter Wehrmann mit dem Bauplan: Täglich geht er auf die Baustelle seines neuen Supermarktes in der Eilshauser Dorfmitte. Im Februar soll Eröffnung sein – dann gehört der Markt mit zu den modernsten der Wehrmann-Gruppe. Foto: Hillebrenner

Hiddenhausen Edeka in Eilshausen wächst und wächst

Es ist eine aufregende Zeit für Peter Wehrmann (63). Der Geschäftsführer der Edeka-Wehrmann-Gruppe beobachtet täglich von seinem Bürofenster aus den Fortgang der Bauarbeiten seines neuen Marktes in Eilshausen. »Ich gehe jeden Tag über die Baustelle. Ich muss doch wissen, was los ist.« Die Neueröffnung ist für den 27. Februar geplant. mehr...


Michael Aupke (57) ist gebürtiger Herforder und seit Mai 2019 Geschäftsführer der Budich-Hauptverwaltung. Foto: Peter Schelberg

Hiddenhausen Glänzende Entwicklung

Die 1882 gegründete Budich-Gruppe hat sich zum bedeutenden Hersteller von Reinigungs-, Pflege-, Desinfektions- und Körperpflegemitteln sowie Raumduftgelen und Luftentfeuchtern entwickelt. mehr...


Geschäftsführer Thorsten Ruhnke (links) und Produktionsleiter Udo Kranz vor einer der Pressen. In der neuen Produktionshalle wird eine neue Beschichtungsanlage installiert. Foto: Ralf Meistes

Hiddenhausen Heckewerth investiert 20 Millionen Euro

Der Beschichtungsspezialist Heckewerth aus Hiddenhausen investiert 20 Millionen Euro in die Erweiterung des Produktionsstandorts sowie in neue Maschinen. Das Hiddenhauser Unternehmen profitiert vom Boom bei Wohnmobilien und Wohnwagen. mehr...


61 - 70 von 973 Beiträgen