Hiddenhausen Deutschlands bester Baumkletterer

Fabian Weber (29) ist frisch gekürter deutscher Baumklettermeister. In Hiddenhausen hat er die Kronen der denkmalgeschützten Linden an der St. Gangolf-Kirche von Totholz befreit. Foto: Daniela Dembert

Acht denkmalgeschützte Linden stehen an der Hiddenhauser St. Gangolf-Kirche. Sie hatten einen besonderen Gast: Deutschlands bester Baumkletterer, Fabian Weber, befreite sich vom Totholz. mehr...

Zwölf Mädchen haben jede Menge Spaß. Seit Januar treffen sie sich jede Woche zur Probe, am Samstag ist Generalprobe und am kommenden Sonntag führen sie in der Versöhnungskirche das Musical »Die Kinder des Königs« auf. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Kinder erobern die Bühne in der Kirche

Ein ganz besonderer Familiengottesdienst erwartet die Besucher am Sonntag, 30. Juni, ab 11 Uhr in der Versöhnungskirche in Schweicheln. Der Kinderchor SiTaLo zeigt das Musical »Die Kinder des Königs«. mehr...


Simon Lübbert filmt das Wasserkühlungssystem, das er in einem der Rechner verbaut hat, für ein Video auf seinem Youtube-Kanal ITRaidDE. Sein Video haben sehr viele Zuschauer bereits gesehen. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Simon zeigt auf Youtube, wie Computer gebaut werden

Der Hiddenhauser Simon Lübbert (24) stellt seit sieben Jahren auf Youtube komplizierte Sachverhalte einfach dar. Beispielsweise, wie man sich selbst einen Computer baut. Unter dem Namen ITRaidDE finden ihn die Nutzer. mehr...


In Loitz gab es für die Hiddenhauser Kameraden ein besonderes Wiedersehen mit der Drehleiter der dortigen Feuerwehr. Diese versah ihren Dienst bis in den Januar 2016 in Hiddenhausen und wurde anschließend an die befreundete Wehr abgegeben. Foto: WB

Hiddenhausen Wo die alte Drehleiter ein neues Zuhause gefunden hat

Zu einem Wiedersehen mit Freunden war jetzt ein Delegation der Feuerwehr Eilshausen nach Loitz gereist. Mit vielen Eindrücken kehrten sie aus Mecklenburg-Vorpommern zurück. mehr...


Platz für 53 Fahrräder soll die geplante Abstellanlage bieten. Die Kosten beziffert die Verwaltung mit 156.000 Euro. Foto:

Hiddenhausen Neuer Fahrradstand soll 156.000 Euro kosten

An der Pestalozzistraße in Lippinghausen soll für 156.000 Euro eine Fahrrad-Abstellanlage errichtet werden. Mit dem Thema beschäftigt sich der Schulausschuss der Gemeinde Hiddenhausen am 25. Juni. mehr...


Guten Appetit: Einmal im Quartal lassen es sich Senioren und Kinder im Treffpunkt Sundern in der Unteren Wiesestraße 55 gemeinsam schmecken. Foto: Krückemeyer

Hiddenhausen Generationen lassen es sich schmecken

Einmal im Quartal gibt es im Treffpunkt Sundern ein ganz besonderes Mittagessen. Dann bekommen die Senioren Besuch aus den Kindergärten und lassen es sich gemeinsam schmecken. Die Mahlzeit stellt den Kontakt zwischen den Generation her. mehr...


Startklar fürs Fest: (hinten von links) Janina Collmeier (Kindergartenleiterin Sundern), Pfarrer Dr. Kai-Uwe Spanhofer, Pfarrerin Katharina Baumann-Schulz und Ute Kriesten (Pressbyterium) sowie (vorne von links) Siona Becker und Jan Niklas Kriesten (beide CVJM Sundern). Foto: Krückemeyer

Hiddenhausen Spiel, Spaß und coole Drinks

»Leinen los, wir feiern!« So lautet auch im übertragenen Sinn das Motto, wenn am Sonntag, 7. Juli, das Gemeindefest Schweicheln-Bermbeck/Sundern gefeiert wird. mehr...


Symbolfoto. Foto: Pabst

Bünde Polizei rettet Kleinkind aus einem Auto

Die Polizei musste auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Herforder Straße in Bünde die Scheibe eines Autos einschlagen und ein 14 Monate altes Mädchen aus dem Inneren befreien. mehr...


Emilia (6) hat die Freibadsaison sehnsüchtig erwartet. Der Sprung vom Beckenrand verschafft ihr die ersehnte Abkühlung. Wie sie haben in den vergangenen heißen Tagen viele die Gelegenheit genutzt, im Waldfreibad zu entspannen und Spaß zu haben. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Waldfreibad ist personell gut aufgestellt

Der Sommer ist da. Viele zieht es ins Waldfreibad Hiddenhausen. Wie Badleiter Martin Kretschmar mitteilt, bleiben die Schwimmzeiten und Preise gegenüber dem Vorjahr stabil. mehr...


Daumen hoch für die Elternhaltestelle in der Meierstraße: (hinten von links) Verkehrssicherheitsberaterin Jennifer Landwehrmeyer, Schulleiterin Claudia Gelke, Uwe Schröder (Amtsleiter Schule, Sport und Kultur), Alexander Graf (Amtsleiter für Gemeindeentwicklung) und Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer mit Jungen und Mädchen der Grundschule Eilshausen. Foto: Krückemeyer

Hiddenhausen »Das Chaos am Morgen ist behoben«

Eine verstopfte Schulstraße am Morgen gehört der Vergangenheit an. Drei Elternhaltestellen sind rund um die Grundschule Eilshausen ausgewiesen, von wo aus die Kinder seit zwei Monaten zu Fuß kommen. mehr...


61 - 70 von 829 Beiträgen