Hiddenhausen Polizei fahndet nach Verkehrsrüpel

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach einem rücksichtslosen Autofahrer (links im Bild), der am Montagabend auf der Bünder Straße in Hiddenhausen trotz durchgezogener Linie einen Lkw überholte und damit andere Verkehrsteilnehmer gefährdete. Foto: Polizei Herford

Nur durch ihr reaktionsschnelles Ausweichen auf den Gehweg hat eine 49-jährige Autofahrerin am Montagabend einen Unfall in Hiddenhausen verhindert. Auf der Bünder Straße kam ihr ein dunkler Wagen entgegen, der verkehrswidrig einen Lkw überholte. mehr...

Schulleiterin Manuela Uphoff (hinten rechts) sowie die beiden Lehrerinnen Angelika Ostermann (vorne rechts) und Annette Hülsmann (hinten links) freuen sich, dass die Flüchtlingskinder so schnell lernen und sich in Sundern wohlfühlen. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Flüchtlingskinder fühlen sich wohl

»Anfangs gab es Ängste. ›Wie können wir das schaffen?‹ haben wir uns gefragt,« erinnert sich Manuela Uphoff. Heute liegen fast drei Jahre Integrationsarbeit mit Flüchtlingskindern hinter der Leiterin und dem Kollegium der Grundschule Sundern. Heute ist man hier völlig entspannt. mehr...


Pfarrer Martin Brings ist Vorsitzender der Stephanusgemeinde. Unter seiner Leitung wird ein neuer Pfarrer unter anderem für die Hiddenhauser Kirche (Foto) und Lippinghausen gesucht. In dieser Woche hat er die Gemeindemitglieder dazu befragt. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Pastor gesucht!

Pastor Ulrich Rottschäfer geht im Sommer in den Ruhestand. Nun sucht die Gemeinde einen Nachfolger. Pastor Martin Brings hat in einer Versammlung das Vorgehen vorgestellt und die Gemeindemitglieder nach ihren Wünschen an die Bewerber gefragt. mehr...


Seit 140 Jahren wird in Hiddenhausen das Herforder Pils abgefüllt. Nun ist die Zukunft ungewiss: Die Warsteiner Gruppe, zu der das »Herrliche Herforder« seit 2007 gehört, sucht einen Kooperationspartner oder Käufer für den Standort. Foto: Moritz Winde

Herford/Hiddenhausen Besorgte Brauer

Mit Sorge hat die Belegschaft die Pläne der Warsteiner Gruppe aufgenommen, einen Partner oder Käufer für die Herforder Brauerei zu suchen. Die Gewerkschaft muss die Entwicklung abwarten. mehr...


Noch etwa 100 Männer und Frauen sind bei der Herforder Brauerei beschäftigt. Seit 2007 gehören die Bierbrauer aus Sundern zur Warsteiner Gruppe. Diese hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie für die Herforder Brauerei einen Kooperationspartner sucht. Foto: Moritz Winde

Hiddenhausen Bangen bei der Herforder Brauerei

Am 1. April 1878 wurde die Herforder Brauerei von den Brüdern Gustav und Georg Uekermann gegründet. Nun steht das Unternehmen vor einer ungewissen Zukunft. Ein Verkauf ist nicht ausgeschlossen. mehr...


Die Finalisten von »Jugend debattiert«: (von rechts) Hannah Volmer, Luca Elsner, Elena Tiede und Steven Niestrat.Foto: Wolff

Hiddenhausen Luca argumentiert am besten

Sollte für Minderjährige ein Smartphone-Führerschein vorgeschrieben sein? Mit dieser Frage haben sich die Teilnehmer von »Jugend debattiert« in der Hiddenhauser Gesamtschule beschäftigt. mehr...


Spaziergänger dürfen im Kreis Herford wieder durch Waldgebiete schlendern. Die Sperrung nach Sturmtief »Friederike« ist aufgehoben. Nur für Elverdissen gilt noch eine Sonderregelung. Foto: Carsten Rehder/dpa

Kreis Herford Wald darf wieder betreten werden

Die meisten Sturmschäden im Kreis Herford sind beseitigt. Deshalb ist die Sperrung der Wälder im Kreis Herford aufgehoben worden. Nur für Elverdissen gilt eine Sonderregelung. mehr...


Christian Klöpper in der Holzwerkstatt, wo ein Teil der Produktionsschule untergebracht ist. Wie es mit der Maßnahme weitergeht, weiß er noch nicht. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Im Sommer ist Schluss

Die Produktionsschule bei der Jugendhilfe in Schweicheln steht vor dem Aus. Nach einer Ankündigung von NRW-Arbeitsminister Laumann wird die Finanzierung des Programms eingestellt. mehr...


731 - 740 von 1001 Beiträgen