Bielefeld/Hiddenhausen So steht’s um die Natur in OWL

Oben links: Der Truppenübungsplatz in der Senne bleibt. Das Projekt Nationalpark ist vorerst auf Eis gelegt. Oben rechts: Der Dürre-Sommer und Sturmtief Friederike sorgte für drastische Veränderungen in den Wäldern der Region. Unten links: Die Feldlerchen-Bestände sind laut Karsten Otte dramatisch zurückgegangen, auch wegen intensiver Landwirtschaft. Unten rechts: Die Bezirkskonferenz Naturschutz OWL blickt zuversichtlich auf die Weser – hier am Kloster Corvey. Fotos: Jörn Hannemann, dpa, imago Foto:

Licht und Schatten: Die Bezirkskonferenz Naturschutz OWL zieht eine durchwachsene Bilanz für 2018. Sprecher Karsten Otte fordert unter anderem schnelle Hilfe bei Schäden durch Wölfe. mehr...

Diese Visualisierung zeigt rechts das künftige Edeka-Gebäude an der Löhner Straße in Eilshausen, links das geplante Fachmarktzentrum. Foto: Profilia

Hiddenhausen Edeka: Bauarbeiten beginnen nächste Woche

Die Baugenehmigungen für den Neubau des Edeka Wehrmann und des benachbarten Fachmarktzentrums in Eilshausen sind erteilt. Die Bauarbeiten sollen nächste Woche beginnen. mehr...


Wenn Andrea Karimé von Onkel Mustafa erzählt, wird der Mann mit dem Wolkenhaar und dem Baumhaus lebendig. Die preisgekrönte Kinderbuchautorin stellte gestern zwei fünften Klassen der OPG ihr Buch »Tee mit Onkel Mustafa« vor. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen »Gute Bücher öffnen im Kopf eine Tür«

Die Kinderbuchautorin Andrea Karimé war am Mittwoch auf Einladung der Gemeindebücherei Hiddenhausen zu Gast in der Gesamtschule. Sie las aus ihrem Buch »Tee mit Onkel Mustafa«. mehr...


Der Rathausplatz in Lippinghausen: Hier soll am 6. Juli von 15 bis 19 Uhr wieder ein Sommerfest gefeiert werden. Die Aktionsgruppe »Miteinander-Treff Lippinghausen« hat mit den Vorbereitungen begonnen und sucht noch Mitstreiter. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Ein Fest auf dem Rathausplatz

Es soll ein Ereignis für alle Menschen der Großgemeinde sein. Jeder ist eingeladen und hat die Möglichkeit, sich einzubringen und Teil dieses Gemeinschaftsprojekts zu sein. Die Planungen für das Sommerfest in Lippinghausen am 6. Juli laufen an. mehr...


Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer (2 . von links) und der technische Leiter der Stadtwerke Michael Rolf (2. von rechts) unterzeichnen den Erdgas-Konzessionsvertrag, den Martina Hackländer und Andreas Frenzel mit vorbereitet haben. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Stadtwerke Herford bleiben Partner

Die Großgemeinde Hiddenhausen hat den Stadtwerken Herford das Recht eingeräumt, bis Ende 2038 ihre öffentlichen Verkehrswege für Bau und Betrieb des Gasversorgungsnetzes zu nutzen. mehr...


Filigrane Blumen aus Papiergarn wie diese sind das Resultat des kreativen Sonntags im Café Alte Werkstatt. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Frühlingshaftes mitten im Winter

»Mit einem anderen Material zu arbeiten reizt mich nicht, denn dieses ist einfach unerschöpflich«, sagt Jutta Tiemeier. Ihre Begeisterung für finnische Papiergarne hat sie mit den Besuchern des kreativen Sonntags im Café Alte Werkstatt geteilt. mehr...


Franz Müntefering ist Gastredner beim SPD-Gemeindeverband Hiddenhausen. Foto: dpa

Hiddenhausen Franz Müntefering zu Gast bei der SPD

Der SPD-Politiker und ehemalige Bundestagsabgeordnete Franz Münterfering ist am 19. Januar zu Gast bei der Hiddenhauser SPD. Er ist Gastredner bei dessen 50-Jahr-Feier. mehr...


Das darf nur der Umweltamtsleiter: Volker Braun begutachtet eine Stelle des Brandbaches, an der sich der neue Bacharm einen Weg zum alten bahnt. Sein Fazit: Hier hat sich zu viel Kies angesammelt. Zu viel Wasser fließt so in das ursprüngliche Bett. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Artenvielfalt hat schon zugenommen

Der zweite Teil der Renaturierung des Brandbaches in Hiddenhausen ist abgeschlossen. Erste Erfolge sind schon zu sehen. Die Zahl der Fischarten ist zum Beispiel von sechs auf zehn gestiegen. mehr...


Kreative laden ein: (von links) Anke Windmann, Gastgeberin Anna von Consbruch, Jutta Tiemeier, Karin Rappolt-Kleinert, Karla Becker und Reinhard Vorndamme. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Schönes aus Pelzen, Perlen und Papier

Zu sechs kreativen Sonntagen lädt Anna von Consbruch in das Café Alte Werkstatt in Hiddenhausen ein. Sechs Gäste stellen ihre Kunst vor und laden zum Mitmachen ein. mehr...


Matthias Mitko und Holger Kenneweg, Leiter des Bauhofs (rechts), haben vorgesorgt. Im Lager befindet sich genug Salz, um die Straßen von Eis und Schnee zu befreien. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Kehren – nicht nur auf dem Gehweg

Straßenreinigung ist Bürgerpflicht. Stefan Rößling von der Gemeindeverwaltung hat ein Merkblatt verfasst, das die Hiddenhauser über ihre Pflichten mit Schneeschaufel und Besen informiert. mehr...


801 - 810 von 1387 Beiträgen