Hiddenhausen »Move for Dementia« mit großem Programm

Die Veranstalter von Haus Stephanus, Generationentreff Enger, Taka-Tuka-Land, Kreissportbund, Sportpark Enger, IWKH und »Kraftquellen in der Demenz«, die Bürgermeister und der Landrat sowie die Sponsoren von Volksbank, AOK, Ruth- und- Willi-Biermann-Stiftung laden zum 3. »Move for Dementia« ein. Foto: Ruth Matthes

Eine umfangreiches Programm, das Unterhaltung, sportliche Aktivitäten und Information verbindet, bietet der dritte »Move for Dementia« in Lippinghausen. Termin ist der 2. September. mehr...

Uwe Schröder, Stefan Krüger und Jens Böske (Sparkasse), Annika Kuper, Monika Schwannecke, Architekt David Bahr, Claudia Gelke, die Lehrerinnen Maren Götting und Corinna Schmellick sowie Björn Niemeyer (Schulpflegschaft, von links) vor der neuen Mensa. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Kinder feiern neue Mensa

Die energetische Sanierung und Erweiterung der Grundschule Hiddenhausen haben Schüler, Lehrer und Eltern mit einem Fest gefeiert. Größte Neuerung ist der Mensa-Anbau. mehr...


Unter Kindern fühlt sich Ilse Schulte am wohlsten. Jetzt aber müssen sich Mathis, Tilda, Ole und Fynn-Luca (vorne von links) sowie Lennard und Lotte Sophie (mit Praktikantin Ashley Jeske) von ihrer »Omi Ilse« verabschieden. Sie zieht nach Vlotho-Exter. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Vorlese-Omi Ilse nimmt Abschied von der Rappelkiste

Immer wenn Ilse Schulte die Räume der AWO-Kindertagesstätte Rappelkiste in Eilshausen betritt, herrscht große Aufregung. Doch damit ist es jetzt vorbei. mehr...


Zum Vorstandsteam des Heimatvereins gehören Karola Griese (von links), Ulrich Rottschäfer, Volker Braun und Hans Garbs, die beim sommerlichen Grillen mit Bernd Kretschmer (Dritte von links) und Jürgen und Claudia Jablonowski (rechts) klönen. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Blutbuche erinnert an Gründung

Sein 30-jähriges Bestehen feiert der Heimatverein Hiddenhausen in diesem Jahr. Anlässlich dieses Geburtstages haben die Mitglieder auf die Geschichte zurückgeblickt. Das Fazit: Der Verein befindet sich im Wandel. mehr...


Martin Kretschmar hält parat, was tagtäglich im Bad nachgefragt wird. Neben der Aufsicht über die Sicherheit im Bad kümmert sich der Meister für Bäderbetrieb auch um die Wünsche seiner Gäste. Er macht seinen Job richtig gerne. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Schwimmmeister macht seinen Job einfach gern

Sonnencreme? »Aber sicher!« Ein Pflaster? »Wie groß denn?« Schwimmflügel? »Hole ich dir!«. Martin Kretschmar hat an heißen Tagen im Waldbad in Hiddenhausen alle Hände voll zu tun. Aber der Schwimmmeister macht seinen Job gern. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. mehr...


Die Abiturienten der Olof-Palme-Gesamtschule sind am Samstag feierlich verabschiedet worden. Zum Abschluss gab’s ein Gruppenfoto. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Neun Mal eine Eins vor dem Komma

In feierlichem Rahmen sind die Abiturienten der Olof-Palme-Gesamtschule verabschiedet worden. Neun von ihnen haben ihr Abitur mit besonderem Erfolg geschafft. Auf ihrem Zeugnis steht eine Eins vor dem Komma. mehr...


Foto:

Herford/Bad Salzuflen 15-Jährige aus Herford vermisst

Die Polizei sucht eine 15-jährige Herforderin, die vermisst wird. Das Mädchen könnte sich im Raum Herford oder Lippe aufhalten. mehr...


Büchereileiterin Christine Kuske stellte den Jahresbericht ihrer Einrichtung vor, die verstärkt auch Veranstaltungsort ist und neben echten Büchern eine reiche Auswahl an E-Books anbietet. Auch zweisprachige Literatur für Geflüchtete hat sie vorrätig. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Büchertaxi ist Erfolgsmodell

Die Leiterin der Gemeindebücherei Hiddenhausen, Christine Kuske, hat den Jahresbericht ihrer Einrichtung vorgelegt. Besonders gute Resonanz hat das Bücher-Taxi der Bibliothek gehabt. mehr...


Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller ist ein Löhner schwer verletzt worden. Foto: Polizei

Hiddenhausen/Löhne Zusammenstoß zwischen Auto und Roller – Löhner schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller in Hiddenhausen ist ein Löhner schwer verletzt worden. mehr...


Hermann Bergmeier, hier bei einem Konzert im April in Spenge am Akkordeon, hat erklärt, das Amt als Chorleiter der Binnenschiffer wieder übernehmen zu wollen. Foto: Siegfried Huss

Hiddenhausen Die Binnenschiffer singen weiter

Hermann Bergmeier hat sich am Dienstagabend bereiterklärt, die Leitung der Binnenschiffer wieder zu übernehmen. Damit hat das Bangen um die Zukunft des Shantychores ein Ende. mehr...


861 - 870 von 1257 Beiträgen