Hiddenhausen Rücken und Nerven schonen in der Kita

Diese rückenschonende Wickelkommode kann die dreijährige Mia selbst hinaufsteigen. Das erspart Janina Collmeier, Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Sundern, sie hoch zu heben. Foto: Ruth Matthes

Der Job der Erzieherin ist körperlich und psychisch anstrengend. Um den Arbeitsalltag zu erleichtern, gibt es in den evangelischen Kitas in Hiddenhausen nun ein Gesundheitsmanagement. mehr...

Hauswirtschaftsleiter Alexander Schierer reicht Familientherapeutin Karin Alex und Hausleiterin Manuela Schock (rechts) den Nachtisch. Sie laden jeden Donnerstag zum Mittagstreff für Paare mit einem demenzkranken Partner ins Haus Stephanus ein. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Mittagstreff stärkt Leib und Seele

Das Haus Stephanus in Hiddenhausen hat ein neues Angebot für Paare, von denen ein Teil an Demenz erkrankt ist: Beim wöchentlichen Mittagstreff gibt es Essen, Betreuung und Beratung. mehr...


Die Firma Peter Lacke in Schweicheln gleicht derzeit einer Großbaustelle. Hier entstehen ein neues Verwaltungsgebäude und ein neues Laborgebäude. Foto: Peter Lacke

Hiddenhausen Großbaustelle bei Peter Lacke

An der Herforder Straße in Schweicheln-Bermbeck wird derzeit fleißig gebaut. Die Firma Peter Lacke lässt dort eine neue Firmenzentrale mit Verwaltungsbüros und Labor errichten. mehr...


Trotz Trockenheit wachsen die Bio-Zuckerrüben auf Gerhard Flachmeiers Feld in Sundern gut. Früher, so sagt er, seien hier große Erdbeerfelder gewesen. Doch das Selbstpflücken habe an diesem Standort nicht so gut funktioniert. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Beeren mögen die Hitze nicht

Gerhard Flachmeier ist Landwirt aus Leidenschaft. 80 Hektar muss der 70-Jährige bewirtschaften. Und der Job wird immer schwieriger, auch und vor allem wegen des sich verändernden Wetters. mehr...


120 Mitarbeiter haben jetzt das 50-jährige Bestehen des Spritzguss-Experten Krallmann gefeiert. Foto:

Hiddenhausen 50 Jahre Firma Krallmann

1969 legten Rainer, Heinz und Werner Krallmann in Lippinghausen den Grundstein für ein erfolgreiches Familienunternehmen. Jetzt feierten die 120 Mitarbeiter das 50-jährige Bestehen des Spritzguss-Experten. mehr...


Gerald Laker lässt sich auf Händen durch das jubelnde Schützenvolk tragen. Konkurrent Andreas Justen – rechts neben den Königsträgern – muss erst mal verkraften, dass ihm der König von 2006 den zum Greifen nahen Titel vor der Nase weggeschnappt hat. Foto: Thomas Meyer

Hiddenhausen Gerald Laker regiert das Schützenvolk

Wer glaubt, beim Adlerschießen könne man ein bisschen tricksen, der musste sich beim Schweichelner Schützenfest eines Besseren belehren lassen. Andreas Justen schoss und schoss und schoss – und Gerald Laker traf. mehr...


In praktischer Höhe hängen die leckeren und gesunden Kirschen an den 400 Bäumen des Selbstpflückerfeldes auf dem Obsthof Otte. Freunde des roten Steinobstes lädt Karsten Otte ein, in der kommenden Woche selbst Hand anzulegen. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Renaissance der Sauerkirsche

Wer keine Kirschen im eigenen Garten hat, kann die roten Früchte beim Obsthof Otte in Hiddenhausen selber pfücken. Die Ernte dauert gewöhnlich nur eine Woche. mehr...


Landrat Jürgen Müller, Caspar-Florens von Consbruch, Sarah Brünger und Wolfgang Silger (von links) werfen einen Blick auf die Jahrhunderte alten Dokumente aus dem Archiv des Rittergutes. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Urkunden aus fünf Jahrhunderten

Caspar-Florens von Consbruch hat dem Kreisarchiv Akten aus fünf Jahrhunderten übergeben. Die historischen Dokumente entstammen dem Archiv des Rittergutes Hiddenhausen. mehr...


Baukoordinator Jan Westerhold (rechts) und Andreas Witt von der Firma Ringbeck besprechen die Arbeiten auf dem Dorfplatz. Foto: Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Eilshausen bekommt einen Dorfplatz

Die Eilshauser freuen sich schon drauf: Auf dem Gelände zwischen Wittekindschule und AWO-Treffpunkt haben am Montag die Bauarbeiten für die Umgestaltung des neuen Dorfplatzes begonnen. mehr...


91 - 100 von 891 Beiträgen