>

Mo., 01.06.2015

Familienvater spürt Velero in Hiddenhausen auf Vermisster Windhund wieder da

Familienhund Velero ist wieder da. Dieses Foto wurde am Montagabend aufgenommen.

Familienhund Velero ist wieder da. Dieses Foto wurde am Montagabend aufgenommen.

Bad Salzuflen/Hiddenhausen (WB). Gute Nachrichten für Familie Sturm aus Bad Salzuflen: Windhund Velero, der seit einer Woche verschwunden war, ist wieder da. Der Vater der Familie spürte das Tier in einem Waldstück an der Bruchstraße in Hiddenhausen auf.

Er war getürmt, als das Auto der Familie Sturm am vergangenen Mittwoch auf der A30 bei Hiddenhausen verunglückte und die Heckscheibe platzte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3293781?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198393%2F2514616%2F