Hunderte Partyfans feiern Oktoberfest in Schweicheln
Außer Rand und Band

Hiddenhausen(WB). Wenn »Johnny Däpp« von Lorenz Büffel aus den Lautsprechern tönt, ist die Tanzfläche pickepackevoll. Das wissen auch die DJs Nico Stutmann und Marius Mattern, die am Samstagabend beim Oktoberfest der Löschgruppe Schweicheln-Bermbeck für beste Stimmung gesorgt haben.

Sonntag, 16.10.2016, 14:01 Uhr aktualisiert: 16.10.2016, 14:03 Uhr
Mit traditioneller Lederhose und einer Maß Bier feiern (von links) Jens Heinrich, Florian Meyer, Karsten Borchel und Thomas Scholz auf dem Schweichelner Oktoberfest der Löschgruppe Schweicheln-Bermbeck. Foto: Annika Tismer
Mit traditioneller Lederhose und einer Maß Bier feiern (von links) Jens Heinrich, Florian Meyer, Karsten Borchel und Thomas Scholz auf dem Schweichelner Oktoberfest der Löschgruppe Schweicheln-Bermbeck. Foto: Annika Tismer

Oktoberfest in Schweicheln

1/8
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer
  • Foto: Annika Tismer

»Unser Oktoberfest gehörte zu den ersten im Kreis Herford. Daher ist es schon lange eine feste Institution und wird nicht mehr nur von befreundeten Feuerwehrkameraden und Anwohnern, sondern auch von vielen Menschen aus dem gesamten Kreis besucht«, erklärte Christian Meyer aus dem Festausschuss.

Einige 100 Gäste waren auch am Samstag gekommen, um zu Titeln, wie »Atemlos«, »Sie hatte nur noch Schuhe an« oder »Johnny Däpp« zu feiern und zu tanzen – selbstverständlich in Dirndl und Lederhose.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4373334?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Liga muss sich gedulden - Vorerst Absage für Fan-Rückkehr
Wegen der Corona-Krise bleiben die Zuschauertribünen in den Fußball-Stadien vorerst leer.
Nachrichten-Ticker