Hindernis lag auf der Fahrbahn
Radfahrer stürzt über Verkehrsschild

Hiddenhausen (WB). Bei einem Verkehrsunfall an der Birkenstraße ist am Samstag ein Radfahrer verletzt worden.

Sonntag, 13.05.2018, 12:04 Uhr aktualisiert: 13.05.2018, 12:06 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa
Symbolbild. Foto: dpa

Der Bielefelder (51) war gegen 8.55 Uhr auf dem Radweg in Fahrtrichtung Herford unterwegs. In Höhe der Hausnummer 52 stürzte er, weil ein Verkehrsschild quer auf dem Radweg lag. Die Polizei vermutet, dass der Mann das Hindernis aufgrund der tief stehenden Sonne übersehen hatte. Beim Sturz zog sich der Radler Verletzungen am Arm sowie im Gesicht zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Warum das Verkehrsschild auf dem Radweg lag, ist noch nicht klar. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05221/8880 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5734399?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F
Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten
Angesichts weiterhin hoher Corona-Infektionszahlen kommen wohl strengere Regeln in Deutschland.
Nachrichten-Ticker